Abo
  • Services:
Anzeige
AWS Govcloud angekündigt
AWS Govcloud angekündigt (Bild: Amazon)

Govcloud

Eine Amazon-Cloud speziell für die US-Regierung

Unter dem Namen AWS Govcloud startet Amazon ein Cloud-Computing-Angebot speziell für die US-Regierung sowie Behörden in den USA.

Bei Amazons AWS Govcloud handelt es sich um eine neue AWS-Region für US-Regierungsstellen und Unternehmen, die im Auftrag der US-Regierung arbeiten. Amazon will diesen so eine Möglichkeit bieten, auch heikle Aufgaben in die Cloud zu verlagern, ohne gegen die US-Vorschriften zu verstoßen.

Bisher hatten nur wenige dieser Einrichtungen und Unternehmen Daten und Aufgaben in die Cloud verlagern können, da sie sicherstellen müssen, dass nur US-Bürger auf die Daten zugreifen können. Daher garantiert Amazon bei der AWS Govcloud, das nur US-Personal physischen und logischen Zugriff auf die Systeme und Daten hat.

Anzeige

In der neuen Region AWS Govcloud stellt Amazon Dienste wie die Elastic Compute Cloud (EC2), Simple Storage Service (S3) und Virtual Private Cloud (VPC) bereit. Details dazu gibt es unter aws.amazon.com/govcloud-us.

Einige US-Regierungseinrichtungen nutzen Amazon-Cloud-Dienste bereits für Angebote, die nicht solch strikten Regeln unterliegen. Beispielsweise wird das Angebot Recovery.gov des US Recovery and Accountability Transparency Board bei Amazon gehostet. Und mit AWS Federal buhlt Amazon schon länger um US-Regierungskunden.

Vivek Kundra, Chief Information Officer der US-Regierung, kündigte im Juli 2011 an, 800 von 2.000 Rechenzentren der US-Regierung stillzulegen. Über die kommenden vier Jahre sollen so Einsparungen in Milliardenhöhe erzielt werden. Die stillgelegten Rechenzentren sollen durch den Einsatz moderner Technologie konsolidiert werden, wobei auch Cloud-Computing eine Rolle spielt. Die Clouds könnten die Regierung selbst oder Unternehmen bereitstellen, sagte Kundra. Allein bis Jahresende 2011 sollen 195 Rechenzentren den Betrieb einstellen, bis Ende 2012 sollen 373 Rechenanlagen abgewickelt sein.


eye home zur Startseite
DiscoVolante 17. Aug 2011

"Daher garantiert Amazon bei der AWS Govcloud, das nur US-Personal physischen und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ELEKTRISOLA Dr. Gerd Schildbach GmbH & Co. KG, Reichshof-Eckenhagen
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. ACTINEO GmbH, Köln
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Katastrophale UX

    ve2000 | 01:39

  2. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    quasides | 01:20

  3. Re: Wir kolonialisieren

    Ganta | 01:18

  4. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    madMatt | 00:57

  5. Re: OT: Golem-Werbung

    Squirrelchen | 00:57


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel