• IT-Karriere:
  • Services:

Govcloud

Eine Amazon-Cloud speziell für die US-Regierung

Unter dem Namen AWS Govcloud startet Amazon ein Cloud-Computing-Angebot speziell für die US-Regierung sowie Behörden in den USA.

Artikel veröffentlicht am ,
AWS Govcloud angekündigt
AWS Govcloud angekündigt (Bild: Amazon)

Bei Amazons AWS Govcloud handelt es sich um eine neue AWS-Region für US-Regierungsstellen und Unternehmen, die im Auftrag der US-Regierung arbeiten. Amazon will diesen so eine Möglichkeit bieten, auch heikle Aufgaben in die Cloud zu verlagern, ohne gegen die US-Vorschriften zu verstoßen.

Stellenmarkt
  1. über grinnberg GmbH, Bruchsal
  2. über grinnberg GmbH, Darmstadt

Bisher hatten nur wenige dieser Einrichtungen und Unternehmen Daten und Aufgaben in die Cloud verlagern können, da sie sicherstellen müssen, dass nur US-Bürger auf die Daten zugreifen können. Daher garantiert Amazon bei der AWS Govcloud, das nur US-Personal physischen und logischen Zugriff auf die Systeme und Daten hat.

In der neuen Region AWS Govcloud stellt Amazon Dienste wie die Elastic Compute Cloud (EC2), Simple Storage Service (S3) und Virtual Private Cloud (VPC) bereit. Details dazu gibt es unter aws.amazon.com/govcloud-us.

Einige US-Regierungseinrichtungen nutzen Amazon-Cloud-Dienste bereits für Angebote, die nicht solch strikten Regeln unterliegen. Beispielsweise wird das Angebot Recovery.gov des US Recovery and Accountability Transparency Board bei Amazon gehostet. Und mit AWS Federal buhlt Amazon schon länger um US-Regierungskunden.

Golem Akademie
  1. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS)
    18.-20. Oktober 2021, Online
  2. Terraform mit AWS
    14./15. September 2021, online
Weitere IT-Trainings

Vivek Kundra, Chief Information Officer der US-Regierung, kündigte im Juli 2011 an, 800 von 2.000 Rechenzentren der US-Regierung stillzulegen. Über die kommenden vier Jahre sollen so Einsparungen in Milliardenhöhe erzielt werden. Die stillgelegten Rechenzentren sollen durch den Einsatz moderner Technologie konsolidiert werden, wobei auch Cloud-Computing eine Rolle spielt. Die Clouds könnten die Regierung selbst oder Unternehmen bereitstellen, sagte Kundra. Allein bis Jahresende 2011 sollen 195 Rechenzentren den Betrieb einstellen, bis Ende 2012 sollen 373 Rechenanlagen abgewickelt sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ (Release 18.06.)
  2. (u. a. Total War Promo (u. a. Total War: Three Kingdoms für 25,99€, Total War: Attila für 9...
  3. (u. a. Samsung GQ65Q700T 65 Zoll 8K für 1.199€, LG OLED65BX9LB 65 Zoll OLED für 1.555€)
  4. 654€ (mit Rabattcode "PLUSDEALS10" - Bestpreis)

DiscoVolante 17. Aug 2011

"Daher garantiert Amazon bei der AWS Govcloud, das nur US-Personal physischen und...


Folgen Sie uns
       


Serial 1 Rush CTY - Fazit

Keine Harley, sondern ein alltagstaugliches Pedelec: das Serial 1 überzeugt im Test.

Serial 1 Rush CTY - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /