Abo
  • Services:
Anzeige
Mars II mit zwei GPUs und drei Slots Breite
Mars II mit zwei GPUs und drei Slots Breite (Bild: Asus)

Grafikkarte

Asus Mars II kostet in Deutschland 1.299 Euro

Mars II mit zwei GPUs und drei Slots Breite
Mars II mit zwei GPUs und drei Slots Breite (Bild: Asus)

Für die Hälfte des vorab vermuteten Dollarpreises bringt Asus Ende August 2011 seine High-End-Grafikkarte Mars II auf den Markt. Bestätigt sind nun jedoch die Taktfrequenzen, die für beide GPUs noch über den Takten einer GTX 580 im Referenzdesign liegen.

Hatte VR-Zone noch vor wenigen Tagen einen Preis von 2.500 US-Dollar für die USA genannt, so kommt die Mars II von Asus in Deutschland für rund 1.300 Euro auf den Markt. Asus Deutschland hat das in einer per E-Mail verbreiteten Presseerklärung bestätigt. Die Ankündigung der Markteinführung der nach Unternehmensangaben "schnellsten Grafikkarte der Welt" kommt am ersten Tag der Gamescom. Asus stellt sein Grafikmonster also in Deutschland erstmals offiziell vor, nachdem erste Muster der Karte bereits im Juni 2011 auf der Computex gezeigt wurden.

Anzeige

Außer dem Preis haben sich die bisher aus inoffiziellen Quellen genannten Daten bestätigt: Die beiden GPUs takten mit 782 MHz und der Speicher von insgesamt 3 GByte GDDR5 mit 1.002 MHz. Dieser Takt ist damit auf dem Niveau einer GTX 580 im Referenzdesign, die Frequenz der beiden GPUs liegt 10 MHz höher. Um die beiden Grafikprozessoren bei diesem Takt noch mit Strom versorgen und kühlen zu können, sprengt die Mars II jedoch im Wortsinne jeden Rahmen.

  • Die Mars II von Asus mit zwei 12-Zentimeter-Lüftern
  • Drei Slots breit und drei achtpolige Stromports
  • Explosionszeichnung der Mars II
  • Asus Mars II
  • Die Kühlkörper haben keine Verbindung
  • Asus Mars II
  • Offizielle Daten der Mars II (Tabelle: Asus)
Offizielle Daten der Mars II (Tabelle: Asus)

" Die Asus ROG Mars II hat ein 3-Slot-Design. Den Käufern wird empfohlen, vor dem Kauf zu prüfen, ob ihr Mainboard und Gehäuse dafür ausgelegt sind", empfiehlt Asus. Nicht nur die Breite könnte dabei zum Problem werden, die 33 Zentimeter lange Karte ist auch 15,75 Zentimeter hoch. Sie passt somit nur in besonders große Gehäuse. Drei PCIe-Verbinder mit je acht Polen versorgen die Grafikkarte mit Strom, zusammen mit dem Slot kann sie so theoretisch bis zu 525 Watt aufnehmen.

Asus liefert zwei Adapter mit, die aus je zwei sechspoligen Ports einen Stecker mit acht Polen machen können. Deren Nutzung bietet sich beispielsweise an, wenn ein Netzteil wie bei vielen High-End-Wandlern üblich, zwei achtpolige und zwei sechspolige Ports anbietet. Das Kühlsystem mit zwei getrennten Kühlkörpern mit je vier Heatpipes und zwei 12-Zentimeter-Lüftern soll laut Asus einen 20 Prozent kühleren Betrieb als bei einer GTX 590 im Referenzdesign ermöglichen. Wohl nur rechnerisch ermittelt ist die Angabe, dass die Komponenten dabei eine 2,5 mal längere Lebensdauer erreichen sollen.

Um die ohnehin schon hohen Takte der Grafikkarte zu steigern, liefert Asus eine neue Version seines Overclocking-Tools "GPU Tweak" mit. Alle Betriebsparameter wie Takte, Spannungen und Lüftergeschwindigkeiten lassen sich damit einstellen und auch in Profilen speichern. Ende August 2011 soll die Mars II als Teil von Asus' Serie "Republic of Gamers" ausgeliefert werden, die Preisempfehlung liegt bei 1.299 Euro. Jede der laut Asus weltweit auf 1.000 Exemplare limitierten Grafikkarten ist einzeln nummeriert.


eye home zur Startseite
DrInsGesicht 17. Aug 2011

exakt, so schauts aus. meine vor 4 jahren unbezahlbare ATI 5770 gibts jetzt für "nur...

grmpf 17. Aug 2011

Das mit den 3GB liegt am Speichercontroller. Der kann Vielfache von 1,5 GB pro Chip...

JeanClaudeBaktiste 17. Aug 2011

ich glaube 18 meter tief bitte recherchieren. die leute waren damals nict so...

JeanClaudeBaktiste 17. Aug 2011

was braucht man denn so für rage? ich habe derzeit eine gtx 275. etwas in die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Testgelände

    BMW will in Tschechien autonome Autos erproben

  2. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  3. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  4. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  5. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  6. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  7. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  8. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  9. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  10. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  1. Re: Völlig falsche Test-Methodik bei autonom...

    CopyUndPaste | 08:19

  2. ?????

    hachi | 08:17

  3. Gibt doch schon Militärs die drüber reden...

    GourmetZocker | 08:14

  4. Re: Austauschbare Staubfilter!!11111

    azeu | 08:11

  5. Re: Einfach aufhören

    p4m | 08:08


  1. 07:11

  2. 14:17

  3. 13:34

  4. 12:33

  5. 11:38

  6. 10:34

  7. 08:00

  8. 12:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel