• IT-Karriere:
  • Services:

Zusatzinformationen

Google Related surft mit

Google Related ist eine Chrome-Erweiterung und eine neue Funktion von Googles Toolbar, die dem Anwender beim Surfen zusätzliche Informationen zu den abgerufenen Inhalten anzeigt. Dabei werden sowohl Google-Dienste als auch Websites Dritter genutzt.

Artikel veröffentlicht am ,
Google Related
Google Related (Bild: Google)

Beim Surfen tritt Google Related nur in den Vordergrund, wenn Google auf anderen Websites weitere Informationen zu den Themen gefunden hat, die der Leser gerade aufgerufen hat. Dazu müssen die Chrome-Erweiterung und die aktualisierte Google Toolbar zwangsläufig an Google melden, welche Seiten der Anwender aufruft. Auf diesen Umstand wird allerdings vor der Installation hingewiesen.

  • Google Related (Bild: Golem.de)
  • Google Related (Bild: Golem.de)
  • Google Related (Bild: Golem.de)
  • Google Related (Bild: Google)
Google Related (Bild: Golem.de)
Stellenmarkt
  1. RENA Technologies GmbH, Gütenbach
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen

Die Toolbar von Google funktioniert mit Firefox und dem Internet Explorer. Nur in der US-Variante funktioniert derzeit Google Related. Wann die deutsche Version nachgerüstet wird, ist nicht bekannt. Nach Angaben des Googlewatchblog überträgt Google Related nicht nur die URL, sondern auch IP-Adressen und Google-Cookies.

Im Betrieb funktioniert Google Related auch bei deutschsprachigen Inhalten recht gut, vor allem wenn es um aktuelle Mainstream-Themen geht. Die Ausbeute bei Nischenthemen ist deutlich geringer.

Findet Google Related Zusatzinformationen, wird eine Leiste eingeblendet, die zum Beispiel weitere Bilder zum Thema zeigt, Links zu Websites darstellt und bei Produktinformationen auch Googles eigenen Preisvergleich nach Alternativangeboten befragt. Passende Videos auf Youtube kann Google Related ebenfalls finden und stellt sie verkleinert dar, wenn der Anwender die Infoleiste anklickt.

Steht eine Anschrift auf der Seite, blendet die Erweiterung gelegentlich eine Wegbeschreibung ein, die mit Google Maps generiert wird. Immer funktioniert das jedoch nicht. Die Empfehlungen von Google Places sollen nach Angaben von Google zwar auch abgefragt werden, doch auch das funktioniert nicht zuverlässig.

Google Related für Chrome kann ab sofort heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Sniper Ghost Warrior 3 - Season Pass Edition für 4,99€, Sherlock Holmes: The Devil's...
  2. 11,99€

misterunknown 17. Aug 2011

Welchen Browser nutzt du denn? Wenn du Chrome nicht nutzt, weil man Google Related...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /