Abo
  • IT-Karriere:

Mobiler Browser

Firefox 6 für Android in neuem Look

Mozilla hat die mobile Version Firefox 6 für Android veröffentlicht. Neben neuen Funktionen verfügt der Browser über ein neues Aussehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox 6 für Android
Firefox 6 für Android (Bild: Mozilla)

Firefox 6 für Android passt sich optisch besser an Googles Smartphone-Betriebssystem Android 2.3 alias Gingerbread an. Zudem wurden die verwendeten Schriften und Schalter für die Verwendung auf Tablets angepasst. Weitere Tabletoptimierungen sollen folgen.

Stellenmarkt
  1. endica GmbH, Karlsruhe
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel

Eine neue Startseite weist Nutzer auf Funktionen wie Firefox Sync, Erweiterungen, Tabbed-Browsing und Bookmarks hin, die in den Seitenleisten verborgen sind, um den Webinhalten möglichst viel Platz auf den kleinen Displays zu geben. Mozilla hat nach eigenen Angaben wieder einmal die Zoomfunktion des Browsers beschleunigt. Zudem sollen Texte klarer dargestellt und Bilder mit weicheren Kanten gerendert werden.

  • Firefox 6 für Android
Firefox 6 für Android

Darüber hinaus bietet Firefox 6 für Android neue Funktionen für Entwickler an: Über das Single Touch Events API lassen sich Touch-Ereignisse und Gesten erkennen, so dass Webapplikationen darauf gezielt reagieren können. Unterstützung für Multitouch-Ereignisse soll folgen.

Zudem steht das IndexedDB API zur Verfügung. Damit lassen sich Daten in einer lokalen Datenbank auf dem Gerät ablegen, beispielsweise, um Applikationen offlinefähig zu machen.

Firefox 6 für Android steht ab sofort über den Android Market zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 44,99€
  2. (-50%) 14,99€
  3. 4,99€
  4. 3,40€

gauss 21. Aug 2011

mit dem legend meiner freundin finde ich firefox im market nicht. ich habe gestern extra...

anonfag 18. Aug 2011

Die Entfernung der Updates bewirkt normalerweise, das der Market sich einfach neu...

genab.de 18. Aug 2011

und kann es nun flash? Frage wurde noch nicht beantwortet...

schipplock 17. Aug 2011

es ging speziell um rapidshare und andere Clickhoster.

LH 17. Aug 2011

Wohl nicht ganz. Sie wandeln das HTML in eine eigene Darstellungssprache um, die weniger...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert

Google hat seine neuen Pixel-Smartphones vorgestellt: Im ersten Hands on machen das Pixel 4 und das Pixel 4 XL einen guten Eindruck.

Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

    •  /