Abo
  • Services:

Drosselung

Verbraucherschützer stoppen Werbeslogan zu mobilem Internet

Mobilfunkanbieter sollen bei mobilem Internet die Drosselung nicht verschweigen, fordern Verbraucherschützer. Sie sind gegen irreführende Werbeaussagen vorgegangen.

Artikel veröffentlicht am ,
In einem Mobilfunkshop in Taiwan
In einem Mobilfunkshop in Taiwan (Bild: Nicky Loh/Reuters)

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hat mehrere Mobilfunkprovider wegen falscher Werbeversprechen für mobile Internettarife abgemahnt und einstweilige Verfügungen erwirkt. In den Werbeaussagen verschweigen die Unternehmen, dass die Datenübertragungsraten nach Erreichen eines bestimmten Volumens gedrosselt werden.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Bremen
  2. e-das GmbH, Winterbach

Konkret stören sich die Verbraucherschützer an der Aussage "Internet-Flat mit bis zu 7.200 KBit/s unbegrenzt surfen solange Sie wollen" von 1&1. Bei der Deutschen Telekom kritisierten sie den Werbespruch "Flatrate zum Highspeed-Surfen und E-Mailen - mit maximal 7,2 MBit/s", bei dem britischen Konzern Vodafone die Aussage "SuperFlat Internet Mobil: Surfen Sie unbegrenzt im Internet" und bei Netcologne den Slogan "Ohne Limit Surfen und Mailen".

In den Tarifdetails oder im Kleingedruckten fänden sich Aussagen, nach denen sich beispielsweise 1&1 nach der Nutzung eines Datenvolumens von 500 MByte eine Drosselung auf 64 KBit/s im Downstream vorbehält. "Ein dreister Leistungsschwund von 99,1 Prozent", erklärten die Verbraucherschützer. Netcologne bremst das mobile Internet sogar bereits nach Erreichen einer Obergrenze von 200 MByte aus.

Mit einstweiligen Verfügungen, die jedoch noch nicht rechtskräftig sind, ist die Verbraucherzentrale gegen die vier Provider vorgegangen. "Die Richter untersagten die monierte Flatrate-Werbung im Internet. Alle Webseiten wurden mittlerweile geändert." Zudem hätten sich die Unternehmen Medion, Solomo und Blau Mobilfunk bereiterklärt, eine Unterlassungserklärung zu unterzeichnen.

Auch die Tarifbezeichnungen "UMTS-Flat" und die "Flat Komplett 3G" könnten irreführend sein, weil auch hier gedrosselt werde. Ob das auch das Gericht so bewertet, lässt die Verbraucherzentrale nun klären.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate bestellen

lemmer 16. Aug 2011

Ich bin gespannt, ob es denn eine höchstrichterliche Entscheidung dazu geben und wenn ja...

JeanClaudeBaktiste 16. Aug 2011

es muss ja nciht jeder kaufen. es geht mir hier mehr um den begriff flatrate, der...

5eppel 16. Aug 2011

Ich möchte bitte sehen wo du die Bandbreite wirklich so nutzen kannst (man nehme...

Baron Münchhausen. 16. Aug 2011

Ich habe das Gefühl, dass die Verbraucherschützer nur scheinbar was tun aber am Ende...

Areodesist 16. Aug 2011

"Unbegrenzt High-Speed-Surfen" [...] "Reduzierung der Geschwindigkeit nach Verbrauch von...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

      •  /