• IT-Karriere:
  • Services:

Strategiespiel

Age of Empires Online offiziell gestartet

Die Griechen und Ägypter kämpfen, bauen und expandieren wieder: Microsoft hat nach langem Betatest Age of Empires Online offiziell gestartet. Neben der kostenlosen Downloadfassung gibt es auch eine Version im Einzelhandel.

Artikel veröffentlicht am ,
Age of Empires Online
Age of Empires Online (Bild: Microsoft)

Direkt vor der Gamescom 2010 hat Microsoft sein Age of Empires Online angekündigt, direkt vor der Gamescom 2011 geht das Echtzeit-Strategiespiel an den Start. Der Client steht ab sofort kostenlos auf der offiziellen Webseite zum Download bereit. Außerdem ist er mit zusätzlichen Onlineinhalten und Extras wie einem Poster für rund 20 Euro im Einzelhandel erhältlich.

In Age of Empires Online lenken Spieler die Geschicke von Griechen oder Ägyptern beim Aufbau ihrer Siedlungen und der Expansion ihres Einflussbereichs durch Kämpfe etwa mit den jeweiligen Nachbarn. Die Kampagne ist laut Microsoft rund 40 Stunden lang - und damit angeblich die längste in der Reihe. Außerdem können Spieler auch mit- oder gegeneinander antreten, gemeinsam Gegenstände herstellen und mit ihnen handeln. Für echte Euros gibt es zahlreiche Erweiterungen, etwa epische Gegenstände oder Berater.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

gouranga 29. Aug 2011

Wo hat der Poster vor mir nur den Mut, diese dämliche Frage zu stellen, her?

BlackLightDark 28. Aug 2011

bei mir fragt er auch danach. nervt mich total. hab schon versucht über den Markplatz...

ThommyWausE 24. Aug 2011

sich allen Ernstes hinzustellen und über ein neues Betriebssystem dermaßen herzuziehen...

goose 18. Aug 2011

Ok, nach ein bisschen Recherche bin ich überrascht. Warum braucht GfWL folgende Ports...

Trash 18. Aug 2011

guckt mal die überschrift von beitrag nr. 5 an ;)


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
XPS 13 (9310) im Test
Dells Ultrabook ist besser denn je

Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
  2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
  3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

Surface Laptop Go im Test: Microsoft baut besten Laptop für unter 800 Euro
Surface Laptop Go im Test
Microsoft baut besten Laptop für unter 800 Euro

Für den Preis hatten wir beim Surface Laptop Go nicht viel erwartet, wurden jedoch positiv überrascht. Vorsicht aber beim günstigsten Modell.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Pro X, Surface Book Microsoft Surface muss sich verändern
  2. Surface Microsoft setzt standardmäßig auf Hardware-Security
  3. Surface Pro 7+ Mehr Akku, LTE und 32 GByte RAM im Surface Pro

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


      •  /