Dota 2

Helden im Trailer

Lange hat Valve nur Artworks von Dota 2 gezeigt, pünktlich zur Kölner Spielemesse erscheint ein Trailer. Er gewährt einen ersten Blick auf die Heldenklassen - und trommelt so auch für ein Millionenturnier.

Artikel veröffentlicht am ,
Dota 2
Dota 2 (Bild: Valve Software)

"What does a hero truly need?" - Die Frage nach dem, was ein wahrer Held tatsächlich braucht, steht im Mittelpunkt des ersten Trailers von Dota 2. Valve hat ihn kurz vor dem offiziellen Start der Gamescom 2011 veröffentlicht, um noch einmal Aufmerksamkeit auf das Spiel und ein mit Millionenbudget ausgestattetes Dota-2-Turnier zu lenken. Bei dem Wettbewerb in Köln kämpfen 16 Teams aus aller Welt um den Sieg und das Preisgeld.

Dota 2 basiert auf Defense of the Ancients - einer Modifikation, die mit der Engine von Warcraft 3 entstanden ist. Es gibt mehrere Varianten, die wichtigste trägt den Namenszusatz Allstars. Verantwortlich dafür ist vor allem ein Entwickler namens Icefrog, der inzwischen bei Valve an Dota 2 arbeitet. Die Fortsetzung soll für Windows-PC und Mac erscheinen, technische Grundlage ist die Source-Engine.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


lottikarotti 17. Aug 2011

Warum einen Linux-Client? Weil Linux einen Marktanteil von 1% hat (im Desktopbereich)?

7hyrael 16. Aug 2011

Ich vermute fast das das oftmals an den publishern und nicht den entwicklern liegt. es...

7hyrael 16. Aug 2011

/sign. Wer mit HoN anfangen will, soll sich darauf einstellen dass die Lernkurve relativ...

Der braune Lurch 16. Aug 2011

Würde ich so unterschreiben.

zulu 16. Aug 2011

Riot/LoL ist denke ich momentan der größte Konkurrent und wird es Dota2 sicher nicht...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fernwartung
Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat

Wie schätzt man die weitere Geschäftsentwicklung ein, wenn die Kunden in der Pandemie plötzlich Panikkäufe machen? Das gelang bei Teamviewer nicht.
Ein Bericht von Achim Sawall

Fernwartung: Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat
Artikel
  1. Klimaschutz: Schiffe könnten sauber fahren
    Klimaschutz
    Schiffe könnten sauber fahren

    Eine Studie zeigt, dass sich die Schadstoffemissionen von Schiffen stark reduzieren lassen können. Allerdings würden Schiffstransporte dadurch signifikant teurer.

  2. Pluton in Windows 11: Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren
    Pluton in Windows 11
    Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren

    Die neuen Windows-11-Laptops kommen mit dem Chip Pluton. Lenovo will diesen aber noch nicht selbst aktivieren.

  3. Probefahrt mit BMW-Roller CE 04: Beam me up, BMW
    Probefahrt mit BMW-Roller CE 04
    Beam me up, BMW

    Mit futuristischem Design und elektrischem Antrieb hat BMW ein völlig neues Fahrzeug für den urbanen Bereich entwickelt.
    Ein Bericht von Peter Ilg

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 989€ • The A500 Mini Retro-Konsole mit 25 Amiga-Spielen vorbestellbar 189,90€ • RX 6800 16GB 1.129€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ Ghz • WD Black 1TB inkl. Kühlkörper PS5-kompatibel 189,99€ • Switch: 3 für 2 Aktion • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /