Abo
  • IT-Karriere:

Asa Dotzler

Firefox bald ohne Versionsnummer

Die Versionsnummer soll bei Firefox künftig keine Rolle mehr spielen. Sie soll nicht komplett verschwinden, aber an Stellen, die für Nutzer gut sichtbar sind, soll sie entfernt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Noch zeigt Firefox eine Versionsnummer an.
Noch zeigt Firefox eine Versionsnummer an. (Bild: Screenshot Golem.de)

Eine kleine geplante Änderung für Firefox sorgt derzeit für große Diskussionen: Firefox soll in Zukunft weitgehend auf eine Versionsnummer verzichten. Im ersten Schritt soll sie aus dem "Über-Dialog" (englisch "about") verschwinden, geht aus einem Bug-Eintrag von Mozilla-Sprecher Asa Dotzler hervor.

Stellenmarkt
  1. MicroNova AG, Braunschweig, Kassel
  2. BWI GmbH, Bonn, Berlin, Strausberg

Im nächsten Schritt aber soll die Nummer von allen Stellen verschwinden, die für Nutzer gut einsehbar sind, auch von der Firefox-Website. Lediglich unter about:troubleshooting soll Mozilla die Versionsnummer künftig noch anzeigen.

In der Newsgroup mozilla.dev.usability begründet Dotzler den Schritt: Die Idee stammt von Alex Limi, der bei Mozilla für das Thema Usability verantwortlich ist. Für die meisten Nutzer spiele die Versionsnummer keine Rolle. Für sie sei nur wichtig, die aktuelle Version zu haben. Daher soll Firefox im About-Dialog künftig nur noch anzeigen, wann Firefox das letzte Mal nach Updates suchte.

Den wenigen Anwendern, die sich für die konkrete Versionsnummer interessieren, sei zuzumuten, about:troubleshooting aufzurufen.

Einige Nutzer sind mit den Plänen von Mozilla nicht einverstanden und fordern zum Umdenken auf. Es sei üblich, die Versionsnummer einer Software im About-Dialog anzuzeigen, und Firefox sollte davon nicht abweichen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

nobs 04. Okt 2011

Derzeit ist der derzeitige Nummern-Irrsinn völlig unfunktional. Die Addons hinken mühsam...

Uschi12 24. Aug 2011

Es wurde jedoch nicht mit Firefox X oder X+1 argumentiert, sondern mit Firefox 2, 3 und...

Alte Hippe 16. Aug 2011

Wir haben mehrere Versionen hier im Einsatz. Das wird ein Spaß dann von den Anwendern...

Jenz 16. Aug 2011

Sehe ich ganz genauso, wie oft werde ich am Telefon gefragt "wieso zeigt mein Browser...


Folgen Sie uns
       


iOS 13 ausprobiert

Apple hat iOS 13 offiziell vorgestellt. Die neue Version des mobilen Betriebssystems bringt unter anderem den Dark Mode sowie zahlreiche Verbesserungen einzelner Apps.

iOS 13 ausprobiert Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

    •  /