• IT-Karriere:
  • Services:

Samyang

Lichtstarkes Weitwinkelobjektiv für fast alle Kameras

Der koreanische Hersteller Samyang will Ende 2011 ein Objektiv für zahlreiche Kameras auf den Markt bringen, das mit einer maximalen Blendenöffnung von f1,4 sehr lichtstark sein wird. Seine Brennweite liegt bei 24 mm.

Artikel veröffentlicht am ,
Weitwinkelobjektiv 1,4/24 mm ED AS UMC
Weitwinkelobjektiv 1,4/24 mm ED AS UMC (Bild: Samyang)

Das "1,4/24 mm ED AS UMC" ist das neue Weitwinkelobjektiv von Samyang. Es muss manuell scharf gestellt werden und besteht aus 13 Linsen, die in 12 Gruppen angeordnet sind. Dazu zählen auch vier Linsen aus ED-Glas und zwei asphärischen Elementen. Dadurch soll es eine hohe Randschärfe und wenig Bildfehler wie zum Beispiel chromatische Aberrationen aufweisen.

  • Samyang 1,4/24 mm ED AS UMC (Bild: Samyang)
  • Samyang 1,4/24 mm ED AS UMC (Bild: Samyang)
  • Samyang 1,4/24 mm ED AS UMC (Bild: Samyang)
Samyang 1,4/24 mm ED AS UMC (Bild: Samyang)
Stellenmarkt
  1. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München, Nürnberg

Das Weitwinkelobjektiv kann an Kameras mit Vollformatsensor verwendet werden. Die Naheinstellgrenze liegt bei 25 cm und der Bildwinkel bei 84 Grad. Mit einem Filterdurchmesser von 77 mm wird die Anschaffung von Filtern recht teuer. Das Objektiv misst 83 x 97 mm. Zum Gewicht und dem Preis machten Samyang und der Europaimporteur Delta Company noch keine Angaben.

Das Samyang 1,4/24 mm ED AS UMC soll mit Anschlüssen für Spiegelreflexkameras von Canon, Nikon, Pentax, Sony und für die Systemkameras von Samsung und für Four-Thirds-Modelle angeboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 29,99€
  3. 5,49€

razer 29. Aug 2011

http://www.fotobasics.com/kamerabasics/brennweite/ bittesehr :) Die Brennweiter wird...

ad (Golem.de) 17. Aug 2011

Nö, da täuschen Sie sich. Das kann ich sehr gut nachvollziehen :) Und selbst wenn: In...

MobilKunde 16. Aug 2011

Die sollen erstmal den roten "Canon-L"-Ring entfernen bevor jemand ansatzweise über so...

trollwiesenvers... 16. Aug 2011

Ich weiß, daß das bei µFT eigentlich Standardbrennweite ist - aber die Leicas und Noctons...


Folgen Sie uns
       


Canon EOS R5 - Test

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R5 kann Fotos mit 45 Mpx aufnehmen und Videos in 8K - aber Letzteres nur mit Einschränkungen.

Canon EOS R5 - Test Video aufrufen
Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

Spitzenglättung: Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit
Spitzenglättung
Die Pläne zur Zwangsabschaltung von Wallboxen gehen zu weit

Die Netzbetreiber wollen in großem Umfang in die Anschlüsse der Verbraucher eingreifen. Das macht die Elektromobilität unnötig teuer und kompliziert.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  2. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen
  3. Disney+ Disney muss seinen Katalog aufstocken

    •  /