• IT-Karriere:
  • Services:

C++0x

Neue Version der Programmiersprache C++ angenommen

C++0x ist von der Normierungsorganisation ISO als Standard angenommen worden. Die neue Version der Programmiersprache C++ wird voraussichtlich C++11 heißen.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Version verabschiedet: C++-Entwickler Bjarne Stroustrup
Neue Version verabschiedet: C++-Entwickler Bjarne Stroustrup (Bild: Texas A&M University)

Die Internationale Organisation für Normung (International Organization for Standardization, ISO) hat eine neue Version der Programmiersprache C++ angenommen. Die Abstimmung über C++0x sei einstimmig gewesen, schreibt der C++-Experte Herb Sutter in seinem Blog Sutter's Mill.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Deutsche Post DHL Group, Bonn

Es werde voraussichtlich noch einige Monate dauern, bis die in Genf ansässige Organisation den Standard veröffentlichen werde, so Sutter. Dieser werde dann voraussichtlich C++11 heißen.

An C++0x war einige Jahre gearbeitet worden. Die Bezeichnung "0x" weist darauf hin, dass mit der Verabschiedung noch vor Beginn der 10er Jahre gerechnet worden war. Die aktuelle Version von C++ stammt aus dem Jahr 2003.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 3,99€
  3. 11,49€
  4. 3,74€

Tapsi 19. Aug 2011

Muss ich mal ein Auge darauf haben, aber wenn dass so ist, ist das ja echter Mist. Das...

QDOS 18. Aug 2011

Dir ist offensichtlich nicht bewusst, dass ADas exportieren - also das...

Hello_World 18. Aug 2011

Tut mir leid, ich sehe das anders. Wenn man in C++ komplexen Code schreibt, dann tut man...

Elanius 15. Aug 2011

Stimmt. Und man hätte auch bis 2015 weitermachen können :-) Also C++0B

QDOS 13. Aug 2011

Da sich jetzt schon die Compiler darum bemühen - und die Features von den Entwicklern...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Z Flip - Hands on

Das Galaxy Z Flip ist Samsungs zweites Smartphone mit faltbarem Display - und besser gelungen als das Galaxy Fold.

Samsung Galaxy Z Flip - Hands on Video aufrufen
Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer
  2. Männer und Frauen in der IT Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
  3. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

    •  /