Abo
  • Services:
Anzeige
F1 Online: The Game
F1 Online: The Game (Bild: Codemasters)

Codemasters

Browserrennen in Formel 1 Online

F1 Online: The Game
F1 Online: The Game (Bild: Codemasters)

Fahrer und Teamboss: Das sind die Rollen, die Spieler in Formel 1 Online übernehmen. Direkt im Browser auf Windows-PC und Mac geht es mit allen Fahrern und Teams der legendären Rennserie um die Weltmeisterschaft.

Aus der Vogelperspektive sollen Spieler in Formel 1 Online: The Game ihre Boliden durch die Straßenschluchten von Monaco oder über den Nürburgring jagen können. Das Free-to-play-Browsergame entsteht derzeit bei Codemasters und soll zugängliche Rennen mit einem Managementpart verbinden, in dem Spieler ihre eigenen Teams erstellen und managen. Es enthält nach Angaben des Publishers alle Fahrer und Rennställe der Formel 1.

Anzeige
  • Formel 1 Online: The Game
  • Formel 1 Online: The Game
  • Formel 1 Online: The Game
  • Formel 1 Online: The Game
  • Formel 1 Online: The Game
  • Formel 1 Online: The Game
  • Formel 1 Online: The Game
Formel 1 Online: The Game

Im Multiplayermodus sollen Piloten mit ihrem Lieblingsteam an Wettbewerben in verschiedenen Spielmodi teilnehmen und beispielsweise ein Rennjahr bestreiten können. Außerdem gibt es einzelne Grand-Prix-Events samt Qualifying und Training sowie eine Vielzahl weiterer Herausforderungen und Zeitrennen. Spieler sollen ihren Fortschritt jederzeit nachverfolgen und anderen Spielern über Ranglisten mitteilen können.

Wer mag, kann angeblich ein eigenes Team mit Wunschname und Lackierung erstellen und seinen Rennstall permanent weiterentwickeln. Als Fahrer und Boss haben Spieler dann die Vermarktung, Entwicklung, Produktion und das Management ihres Teams vollständig in der Hand und entscheiden selbst über Sieg und Niederlage.

F1 Online entsteht bei Codemasters auf Basis der Unity-Engine. Die Kurse nutzen Streckendaten aus dem kommenden PC- und Konsolenspiel F1 2011. Das Programm soll im Frühjahr 2012 erscheinen und unter Windows und Mac OS laufen.


eye home zur Startseite
zilti 16. Aug 2011

... das geht meistens sogar sehr gut. Es gibt auch professionelle 3D-Engines, etwa...

aggi 13. Aug 2011

Haben die dieses Spiel nicht schon 1992 unter dem namen Slicks veroeffentlicht? OK, ohne...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. Wirecard Communication Services GmbH, Leipzig
  4. TAIFUN Software AG, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 199€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Anbieterbezeichnung so langsam überholt

    Golressy | 02:39

  2. Re: Macht da bitte nicht mit

    sofries | 02:33

  3. Re: Activision patentiert Förderung von Krebs

    sofries | 02:17

  4. Re: Kosten ...

    DAUVersteher | 02:11

  5. Re: 50MBps

    bombinho | 02:01


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel