Abo
  • Services:

Adobe

Zweite Beta des Flash Player 11 veröffentlicht

Adobe hat eine zweite Betaversion des Flash Player 11 veröffentlicht. Die neue Vorabversion korrigiert vor allem Fehler.

Artikel veröffentlicht am ,
Flash Player 11 in 64 Bit und mit Stage 3D
Flash Player 11 in 64 Bit und mit Stage 3D (Bild: Adobe)

Mit dem Flash Player 11 will Adobe mehrere große Neuerungen einführen. Ab sofort steht eine zweite Beta des Flash Player für Windows, Linux und Mac OS X bereit, auch in einer 64-Bit-Version für alle drei Betriebssysteme.

Beschleunigte 3D-Grafik mit Stage 3D

Stellenmarkt
  1. ElringKlinger AG, Reutlingen
  2. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Ratzeburg

Zu den wesentlichen Neuerungen des Flash Player 11 gehört das unter dem Namen Molehill entwickelte und an WebGL angelehnte 3D-API Stage3D: Es stellt Entwicklern Low-Level-APIs zur Verfügung, um GPU-beschleunigte 3D-Grafik in Flash und Air zu ermöglichen. Dabei wird unter Windows auf DirectX 9 und unter Mac OS X sowie Linux auf OpenGL 1.3 zurückgegriffen. Auf anderen Plattformen, gemeint sind vor allem mobile Endgeräte, soll OpenGL ES 2.0 verwendet werden.

Zudem unterstützt der Flash Player 11 neue Codecs, darunter das in der Telefonie verwendete Protokoll G.711. Mit einer Kamera aufgenommene Videos kann Flash nun mit H.264/AVC in Software codieren.

Native JSON-Unterstützung

Auch erhält Flash eine native Unterstützung für die Javascript Object Notation, JSON, die in vielen Webservices verwendet wird. Ähnliches bieten moderne Browser auch. Für mehr Sicherheit soll ein Zufallszahlengenerator sorgen, der für Kryptographiesysteme zur Verfügung steht.

Flash lernt JPEG-XR

Neu ist auch die Unterstützung von JPEG-XR. Das Bildformat wurde von Microsoft unter dem Namen HD Photo entwickelt und mittlerweile von der ITU und ISO/IEC standardisiert. JPEG XR unterstützt unter anderem eine verlustbehaftete Kompression von Alphakanälen sowie eine verlustfreie Kompression. Die Qualität soll in den meisten Fällen besser sein als bei JPEG, die verwendeten Algorithmen sind aber weniger aufwendig als bei JPEG-2000. Entwickler können im Flash Player 11 darüber hinaus auf eine neue, effizientere SWF-Kompression auf Basis von LZMA zurückgreifen. Dies soll die Dateigröße von SWFs um rund 40 Prozent reduzieren.

Die Beta 2 des Flash Player 11 steht im Rahmen der Adobe Labs zum Download bereit. Dort findet sich auch eine Beta 2 von Adobe Air 3.0, die ähnliche Neuerungen bietet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!
  2. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  3. 49,97€ (Bestpreis!)

Endwickler 11. Aug 2011

Ich hätte eigentlich vermutet, dass sie vor allem Flash abspielt.


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

    •  /