Abo
  • Services:
Anzeige
Touchpad-Preissenkung gilt nicht in Deutschland.
Touchpad-Preissenkung gilt nicht in Deutschland. (Bild: HP)

WebOS-Tablet

Preis von HPs Touchpad dauerhaft gesenkt

Touchpad-Preissenkung gilt nicht in Deutschland.
Touchpad-Preissenkung gilt nicht in Deutschland. (Bild: HP)

In den USA hat HP den Verkaufspreis des Touchpad jeweils um 100 US-Dollar gesenkt, so dass es dort ab einem Preis von 400 US-Dollar zu haben ist. In Deutschland ist das WebOS-Tablet weiter genau so teuer wie Apples iPad 2 bei ähnlicher Ausstattung.

Auf dem US-Markt hat HP den Verkaufspreis für das Touchpad dauerhaft gesenkt. Beide Ausführungen des WebOS-Tablets sind nun für 100 US-Dollar weniger zu bekommen. Das Modell mit 16 GByte Speicher kostet jetzt 400 US-Dollar und die Variante mit 32 GByte gibt es für 500 US-Dollar. Bisher lagen die Preise für das Touchpad auf gleicher Höhe wie die ähnlichen Ausführungen von Apples iPad 2. In einer zeitlich befristeten Aktion hatte HP den Touchpad-Verkaufspreis am vergangenen Wochenende schon einmal um 100 US-Dollar gesenkt.

Anzeige

Es ist zu vermuten, dass sich das Touchpad an dem zurückliegenden Wochenende deutlich besser als zuvor verkauft hat und HP daher die Preissenkung dauerhaft vorgenommen hat. Verkaufszahlen für das Touchpad hat HP bislang nicht veröffentlicht. Allerdings berichtet der US-Händler Woot, dass die Nachfrage nach dem Touchpad sehr schlecht gewesen sei. Woot bot das Touchpad mit 16 GByte am 5. August 2011 für 380 US-Dollar an und verkaufte dann nur 612 Geräte. Zum Vergleich: Motorolas Android-Tablet Xoom kauften 2.288 Kunden an einem Tag bei Woot.

HP hat die Preissenkung in einer E-Mail angekündigt. Demnach gilt sie ausschließlich für den US-Markt. Es gibt von HP keine Erklärung dafür, weshalb der Touchpad-Preis nicht auch in anderen Ländern verringert wird. HP Deutschland hat bislang nicht auf eine Anfrage von Golem.de reagiert, ob eine Touchpad-Preissenkung auch hierzulande noch geplant ist. Derzeit kostet das Touchpad in Deutschland mit 480 Euro und 580 Euro genau so viel wie Apples iPad 2 in ähnlicher Ausstattung.

US-Kunden erhalten 50-US-Dollar-Gutschein

HP gibt sich viel Mühe, Kunden in den USA nicht zu verärgern, die das Touchpad bereits vor der Preissenkung gekauft haben. Diese erhalten einen Einkaufsgutschein in Höhe von 50 US-Dollar für den App Catalog. Sie können dann WebOS-Anwendungen für das Touchpad im App Catalog erwerben.


eye home zur Startseite
caesarx 12. Aug 2011

Weder hat das Touchpad die farbigen Icons wie bei Apple, noch gibt es eine metallische...

Schnarchnase 12. Aug 2011

Warum willst du daraus eine Wissenschaft machen? Ich versteh das nicht. Ich probiere ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. Daimler AG, Stuttgart-Fellbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

  1. Re: Börsen ohne Identitätsnachweis

    Cystasy | 02:17

  2. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    quasides | 02:04

  3. Re: Drecksmarketing

    Prinzeumel | 01:22

  4. Re: Um Informatik zu lernen, braucht man keine...

    tristanheussner | 01:03

  5. Re: Spieglein, Spieglein...

    Pjörn | 00:57


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel