Abo
  • Services:
Anzeige
PR2 SE: Einarmige Variante des PR2
PR2 SE: Einarmige Variante des PR2 (Bild: Willow Garage)

Einarmiger Roboter

Willow Garage bringt einen günstigeren PR2 heraus

PR2 SE: Einarmige Variante des PR2
PR2 SE: Einarmige Variante des PR2 (Bild: Willow Garage)

Billard spielen kann der PR2 SE nicht, dafür ist er deutlich billiger als der normale PR2. Willow Garage bietet seinen Roboter jetzt auch als einarmige Variante an.

Das US-Unternehmen Willow Garage bietet eine günstigere Variante seines Personal Robot 2 (PR2) an. Der PR2 SE kostet 285.000 US-Dollar - 115.000 US-Dollar weniger als der normale PR2.

Anzeige

Der gesenkten Kosten haben aber ihren Preis: Der PR2 SE hat nur einen Arm. Damit kann er zwar die wichtigste Aufgabe immer noch erledigen - zum Bierholen reicht ein Arm aus. Andere praktische Tätigkeiten wie etwa Socken zusammenlegen oder Kekse backen sind dagegen unmöglich. Auch die abendliche Partie Billard mit dem Roboter fällt aus.

Neu am PR2 SE ist die Sensorik. Willow Garage stattet die Roboter inzwischen mit einer Kinect aus, die als Kamera und 3D-Sensor dient. Willow Garages Roboter Turtlebot verfügt ebenfalls schon über die Steuerungshardware von Microsoft. Die Sensoren seien jedoch noch nicht ganz fertig, schränkt Willow Garage ein.

Das Unternehmen sei im Rahmen von Projekten wie der National Robotics Initiative der Wissenschaftsförderungsorganisation National Science Foundation (NSF) "ermuntert worden, unsere Roboterplattforn zu einem erschwinglicheren Preis anzubieten", erklären die kalifornischen Robotiker. Sie erwarten, dass mehr Wissenschaftler und Ingenieure sich einen der Roboter kaufen und dafür Anwendungen entwickeln können, was wiederum den Markt für Roboter weiter vergrößern soll.

Wie für den PR2 bietet Willow Garage auch für den PR2 SE einen Preisabschlag von 30 Prozent für Entwickler aus der Open-Source-Szene.


eye home zur Startseite
Eckstein 11. Aug 2011

...die grausam diffamierenden Witze. "Was macht ein PR2 SE vorm Second Hand Shop?" Wi-der...

Gaius Gugelhupf 11. Aug 2011

Wirklich kein Text.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 16,99€
  3. 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Bahn schneller machen

    Geistesgegenwart | 23:44

  2. Re: Das ist eh die Zukunft.

    Dr.Jean | 23:25

  3. Re: Besser als GTA

    countzero | 23:22

  4. Nope

    Crass Spektakel | 23:20

  5. Re: Anderorts wird schon das Ende der eGK...

    Faksimile | 22:59


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel