Abo
  • Services:
Anzeige
Teamspeak für Android ist noch eine Betaversion.
Teamspeak für Android ist noch eine Betaversion. (Bild: Teamspeak)

Voice-Chat-App

Teamspeak 3 für iOS und Android

Teamspeak für Android ist noch eine Betaversion.
Teamspeak für Android ist noch eine Betaversion. (Bild: Teamspeak)

Der Voice-Chat-Client Teamspeak ist nun auch für iOS und Android erschienen. Die Apps sind kompatibel zu Teamspeak 3 für Windows, Mac OS X und Linux.

Teamspeak für iOS und Android erfordern einen Teamspeak-3-Server, zu Teamspeak 2 sind die Apps nicht kompatibel. Es gibt verschiedene öffentlich zugängliche Server, sollte kein eigener gemietet oder betrieben werden. Darüber kann dann zu zweit oder im Gruppenchat kommuniziert werden. Es spielt keine Rolle, ob die anderen Teilnehmer mit Teamspeak für iOS, Android, Windows, Mac OS X oder Linux angemeldet sind.

Anzeige

Teamspeak für iOS kostet rund 4 Euro und ist eine Universal App für iPhone, iPod touch und iPad. Die Software kann sich mit mehreren Servern verbinden, bietet ein lokales Server-Adressbuch, eine Kontaktverwaltung sowie Statusinformationen zu Mitspielern und unterstützt den Empfang und Versand von Textnachrichten. Die App soll zudem die meisten Administrationsfunktionen unterstützen.

  • Teamspeak für Android 3.0.0-Beta (Bild: Teamspeak Inc.)
  • Teamspeak für Android 3.0.0-Beta (Bild: Teamspeak Inc.)
  • Teamspeak für iOS 3.0.0 auf dem iPad (Bild: Teamspeak Inc.)
  • Teamspeak für iOS 3.0.0 auf dem iPad (Bild: Teamspeak Inc.)
  • Teamspeak für iOS 3.0.0 auf dem iPad (Bild: Teamspeak Inc.)
  • Teamspeak für iOS 3.0.0 auf dem iPad (Bild: Teamspeak Inc.)
  • Teamspeak für iOS 3.0.0 auf dem iPhone (Bild: Teamspeak Inc.)
  • Teamspeak für iOS 3.0.0 auf dem iPhone (Bild: Teamspeak Inc.)
  • Teamspeak für iOS 3.0.0 auf dem iPhone (Bild: Teamspeak Inc.)
  • Teamspeak für iOS 3.0.0 auf dem iPhone (Bild: Teamspeak Inc.)
Teamspeak für Android 3.0.0-Beta (Bild: Teamspeak Inc.)

Der Funktionsumfang von Teamspeak für Android ist noch nicht auf dem Stand der iOS-Version. Allerdings handelt es sich, anders als beim iOS-Pendant, um eine noch kostenlose Betaversion. Adminfunktionen fehlen ihr etwa noch; im Android Market berichten zudem einige Nutzer von instabilem Verhalten.

Teamspeak wird vor allem beim Online-Gaming benutzt. Für eine Liste öffentlicher Server schlägt der Hersteller vor, in die Mac-, Linux- oder Windows-Clients zu schauen (Connections - Server List). Teamspeak für die mobilen Systeme bietet noch keine solche Liste. Für private Teamspeak-Server bietet Teamspeak Inc. eine kostenlose Lizenz an.


eye home zur Startseite
Hotohori 11. Aug 2011

Bisher konnte ich noch nichts darüber lesen, ob wer die Apps mal getestet hat. Vor allem...

Hotohori 11. Aug 2011

Auf Android gibt es nur ein Beta Client, der auch noch nicht den vollen Funktionsumfang...

Hotohori 11. Aug 2011

Aber nur, weil es noch eine Beta ist. Und die G19/15 "App" kann man damit ja nun nicht...

gentoomaniac 11. Aug 2011

Ich finds auch gut :) Beispiele: - Aus irgend einem Grund werde ich aufgehalten und komme...

nille02 11. Aug 2011

Die nimmt sich nichts mehr. Aber der TS3 Client ist macht weniger Probleme mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KIT - Karlsruher Institut für Technologie, Eggenstein-Leopoldshafen, Karlsruhe
  2. USU AG, Möglingen bei Stuttgart
  3. WBS Training AG, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Robert Bosch GmbH, Reutlingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. Arrow, Pretty Little Liars, The Big Bang Theory, The 100)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10 Version 1709 im Kurztest

    Ein bisschen Kontaktpflege

  2. Powerline Advanced

    Devolo bringt DLAN-Adapter mit zwei Ports und Steckdose

  3. CSE

    Kanadas Geheimdienst verschlüsselt Malware mit RC4

  4. DUHK-Angriff

    Vermurkster Zufallszahlengenerator mit Zertifizierung

  5. Coda

    Office-365-Alternative kommt ohne "Schiffe versenken" aus

  6. Bethesda

    Wolfenstein 2 benötigt leistungsstarke PC-Hardware

  7. Radeon Software 17.10.2

    AMD-Treiber beschleunigt Destiny 2 um 50 Prozent

  8. Cray und Microsoft

    Supercomputer in der Azure-Cloud mieten

  9. Wiper Premium J XK

    Mähroboter mit Persönlichkeitsstörung

  10. Fall Creators Update

    Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: 1700¤ fürs Rasen mähen?

    Huviator | 12:10

  2. Re: Die id Tech-Engine ist super performant

    ckerazor | 12:08

  3. Re: Warum arbeiten die Dinger nicht mit...

    Huviator | 12:08

  4. Re: Dann doch lieber alte Thinkpads...

    cnMeier | 12:08

  5. Librem = Bio Siegel für Notebooks

    cnMeier | 12:06


  1. 12:01

  2. 11:36

  3. 11:13

  4. 10:48

  5. 10:45

  6. 10:30

  7. 09:35

  8. 09:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel