Abo
  • Services:

Voice-Chat-App

Teamspeak 3 für iOS und Android

Der Voice-Chat-Client Teamspeak ist nun auch für iOS und Android erschienen. Die Apps sind kompatibel zu Teamspeak 3 für Windows, Mac OS X und Linux.

Artikel veröffentlicht am ,
Teamspeak für Android ist noch eine Betaversion.
Teamspeak für Android ist noch eine Betaversion. (Bild: Teamspeak)

Teamspeak für iOS und Android erfordern einen Teamspeak-3-Server, zu Teamspeak 2 sind die Apps nicht kompatibel. Es gibt verschiedene öffentlich zugängliche Server, sollte kein eigener gemietet oder betrieben werden. Darüber kann dann zu zweit oder im Gruppenchat kommuniziert werden. Es spielt keine Rolle, ob die anderen Teilnehmer mit Teamspeak für iOS, Android, Windows, Mac OS X oder Linux angemeldet sind.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart

Teamspeak für iOS kostet rund 4 Euro und ist eine Universal App für iPhone, iPod touch und iPad. Die Software kann sich mit mehreren Servern verbinden, bietet ein lokales Server-Adressbuch, eine Kontaktverwaltung sowie Statusinformationen zu Mitspielern und unterstützt den Empfang und Versand von Textnachrichten. Die App soll zudem die meisten Administrationsfunktionen unterstützen.

  • Teamspeak für Android 3.0.0-Beta (Bild: Teamspeak Inc.)
  • Teamspeak für Android 3.0.0-Beta (Bild: Teamspeak Inc.)
  • Teamspeak für iOS 3.0.0 auf dem iPad (Bild: Teamspeak Inc.)
  • Teamspeak für iOS 3.0.0 auf dem iPad (Bild: Teamspeak Inc.)
  • Teamspeak für iOS 3.0.0 auf dem iPad (Bild: Teamspeak Inc.)
  • Teamspeak für iOS 3.0.0 auf dem iPad (Bild: Teamspeak Inc.)
  • Teamspeak für iOS 3.0.0 auf dem iPhone (Bild: Teamspeak Inc.)
  • Teamspeak für iOS 3.0.0 auf dem iPhone (Bild: Teamspeak Inc.)
  • Teamspeak für iOS 3.0.0 auf dem iPhone (Bild: Teamspeak Inc.)
  • Teamspeak für iOS 3.0.0 auf dem iPhone (Bild: Teamspeak Inc.)
Teamspeak für Android 3.0.0-Beta (Bild: Teamspeak Inc.)

Der Funktionsumfang von Teamspeak für Android ist noch nicht auf dem Stand der iOS-Version. Allerdings handelt es sich, anders als beim iOS-Pendant, um eine noch kostenlose Betaversion. Adminfunktionen fehlen ihr etwa noch; im Android Market berichten zudem einige Nutzer von instabilem Verhalten.

Teamspeak wird vor allem beim Online-Gaming benutzt. Für eine Liste öffentlicher Server schlägt der Hersteller vor, in die Mac-, Linux- oder Windows-Clients zu schauen (Connections - Server List). Teamspeak für die mobilen Systeme bietet noch keine solche Liste. Für private Teamspeak-Server bietet Teamspeak Inc. eine kostenlose Lizenz an.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Hotohori 11. Aug 2011

Bisher konnte ich noch nichts darüber lesen, ob wer die Apps mal getestet hat. Vor allem...

Hotohori 11. Aug 2011

Auf Android gibt es nur ein Beta Client, der auch noch nicht den vollen Funktionsumfang...

Hotohori 11. Aug 2011

Aber nur, weil es noch eine Beta ist. Und die G19/15 "App" kann man damit ja nun nicht...

gentoomaniac 11. Aug 2011

Ich finds auch gut :) Beispiele: - Aus irgend einem Grund werde ich aufgehalten und komme...

nille02 11. Aug 2011

Die nimmt sich nichts mehr. Aber der TS3 Client ist macht weniger Probleme mit...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
FritzOS 7 im Test: Im Zeichen von Mesh, Gastzugang und einfacher Bedienbarkeit
FritzOS 7 im Test
Im Zeichen von Mesh, Gastzugang und einfacher Bedienbarkeit

FritzOS 7 bringt viele Neuerungen, die eine Fritzbox zu einem noch vielfältigerem Gerät machen. Uns gefallen besonders der sehr einfach einrichtbare WLAN-Gastzugang und die automatisch erstellte Netzwerktopologie. Die noch immer nicht sehr ausgereifte NAS-Funktion ist aber erwähnenswert.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Fritzbox 7530 AVM zeigt Einsteiger-Fritzbox und Repeater mit FritzOS 7
  2. AVM Fritzapp WLAN Diagnose-App scannt WLANs jetzt auch auf iOS
  3. AVM FritzOS 7 bringt besseres Mesh, Gäste-Hotspot und mehr

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Indiegames-Rundschau: Unsterbliche Seelen und mexikanische Muskelmänner
Indiegames-Rundschau
Unsterbliche Seelen und mexikanische Muskelmänner

Düstere Abenteuer für Fans von Dark Souls in Immortal Unchained, farbenfrohe Geschicklichkeitstests in Guacamelee 2 und morbides Management in Graveyard Keeper - und endlich auf Toilette gehen: Golem.de stellt die besten neuen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Kalte Krieger und bärtige Berliner
  2. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  3. Indiegames-Rundschau Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

    •  /