• IT-Karriere:
  • Services:

Piranha Bytes

Ingame-Trailer zeigt freibeuterisches Risen 2

Ahoi! Der erste Trailer mit Spielszenen aus Risen 2 ist da. Er stimmt auf Piraten, Abenteuer und gegebenenfalls einen ordentlichen Schluck Rum ein. Im Video ist auch zu erkennen, was das Entwicklerstudio Piranha Bytes an der Grafik verbessert.

Artikel veröffentlicht am ,
Risen 2
Risen 2 (Bild: Piranha Bytes)

Mit Risen 2 setzt das Entwicklerstudio Piranha Bytes aus Essen auf ein etwas anderes Szenario als im Vorgänger oder der Gothic-Serie: Rollenspieler treten als eine Art Pirat in einer Welt voller anderer Freibeuter an - inklusive Schiffsreisen, Papageien und dem ein oder anderen Rum-Fass. Jetzt können Spieler per Ingame-Trailer einen ersten Blick auf die Spielewelt werfen. Und auf die Handlung, die sich erneut um den Kampf gegen böse Titanen dreht.

Stellenmarkt
  1. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

In vielen Szenen des Trailers ist zu erkennen, dass sich die Grafik von Risen 2 gegenüber dem Vorgänger verbessert. Texturen sind feiner aufgelöst, Kontraste und Farben wirken stärker. Auch das neue Charakter- und Animationssystem ist zu sehen. Die Figuren sind, anders als im ersten Risen, nicht aus einem Stück aufgebaut, sondern bestehen aus Modulen etwa für Kopf, Arme und Rumpf.

Risen 2 erscheint laut Publisher Deep Silver im ersten Quartal 2012. Das Spiel kommt für Windows-PC, Playstation 3 und Xbox 360 auf den Markt. Besucher der Gamescom 2011 sollen das Rollenspiel vor Ort ausprobieren können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€
  2. 4,26€
  3. 2,99€
  4. 0,99€

EqPO 11. Aug 2011

Wenn ich Konsole les, hab ich immer Angst um die Steuerung. :(

Eckstein 11. Aug 2011

Nuja, gab noch andere. Pirates of the Burning Sea ist ja leider etwas wurstig geworden...

zwutz 10. Aug 2011

Ingame-Grafik, keine Renderszenen. Nicht zu verwechseln mit nem Gameplay-Trailer, der...


Folgen Sie uns
       


Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth

WLAN-Überwachungskameras lassen sich ganz einfach ausknipsen - Golem.de zeigt, wie.

Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs

Wunderschöne Abenteuer in einer Fantasywelt bietet das Mobile Game Inmost, Verkehrsplanung auf mobilen Endgeräten gibt's in Mini Motorways - und mit The Swords of Ditto mehr als eine Hommage an The Legend of Zelda für unterwegs.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  2. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  3. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

    •  /