Abo
  • IT-Karriere:

Instant Messaging

Facebook Messenger für Android und iOS

Die Smartphone-Anwendung Facebook Messenger ermöglicht Facebook-Nutzern den Austausch von Textnachrichten auch unterwegs. Die App wird nicht nur für Android und iOS erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Facebook Messenger - Instant Messaging für unterwegs
Facebook Messenger - Instant Messaging für unterwegs (Bild: Facebook)

Der Facebook Messenger ist eine eigenständige Smartphone-App, die eine Textkommunikation nicht nur zwischen Facebook-Nutzern, sondern auch über SMS mit Kontakten aus dem Telefonbuch ermöglicht. Den Facebook-Nachrichten können auch Fotos angehängt werden.

  • Facebook Messenger - iPhone-Version (Bild: Facebook)
  • Facebook Messenger - iPhone-Version (Bild: Facebook)
  • Facebook Messenger - iPhone-Version (Bild: Facebook)
  • Facebook Messenger - iPhone-Version (Bild: Facebook)
  • Facebook Messenger - iPhone-Version (Bild: Facebook)
Facebook Messenger - iPhone-Version (Bild: Facebook)
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Stuttgart
  2. Vodafone GmbH, München

Außerdem soll es mit dem Facebook Messenger leichter sein, sich auch unterwegs zu verabreden, indem bei Bedarf Gruppenchats eingerichtet werden. Auf einer Karte wird angezeigt, wo sich die Kontakte gerade befinden. Über die App geschickte Nachrichten werden auch im Nachrichtenbereich des privaten Profils auf Facebook.com angezeigt.

Die Android- und iOS-Version des Facebook Messenger soll in Kürze kostenlos veröffentlicht werden. Zumindest im US-amerikanischen iTunes-App-Store ist der Facebook Messenger für das iPhone bereits zu finden. Eine App für Blackberry-Geräte wurde für einen späteren Zeitpunkt in Aussicht gestellt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y530-15ICH für 699€ + Versand - Bestpreis!)
  2. ab 99,00€
  3. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)

Vollstrecker 11. Aug 2011

Man sollte mal den Usern erklären, dass alle Funktionen auch durch den altbewährten E...

muh3 11. Aug 2011

es gab doch vor nem Monat Probleme weil die Facebook app für Android plötzlich sms lesen...

elmariachibio 11. Aug 2011

Ich habe bei youtube eine Video von der App gefunden die auf deutsch ist... http://www...

Baron Münchhausen. 10. Aug 2011

Da hilft nur Facebook format c:

katzenpisse 10. Aug 2011

kein Text


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich

Wir haben den neuen ANC-Kopfhörer von Audio Technica gegen die Konkurrenz von Bose und Sony antreten lassen. Im Video sind die Unterschiede bei der ANC-Leistung zwischen dem ATH-ANC900BT, dem Quiet Comfort 35 II und dem WH-1000XM3 deutlich hörbar.

Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich Video aufrufen
e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Skoda Citigo e iV soll 265 km weit fahren
  2. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  3. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

    •  /