• IT-Karriere:
  • Services:

Xoom-Tablet

Apple geht auch gegen Motorola in Deutschland vor

Apple hat nicht nur eine einstweilige Verfügung gegen Samsung wegen des Android Tablets Galaxy Tab 10.1 durchgesetzt, sondern auch gegen Motorola ein Verfahren vor dem Landgericht Düsseldorf eingeleitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Tablet Xoom mit Android 3.0
Tablet Xoom mit Android 3.0 (Bild: Motorola)

Neben Samsung geht Apple jetzt auch rechtlich gegen Motorola und die Firma Jay-tech aus Krefeld vor. Das geht aus Apples Antrag auf eine einstweilige Verfügung gegen Samsung hervor, die Florian Müller veröffentlicht hat.

Stellenmarkt
  1. KION Group AG, Frankfurt am Main
  2. Henry Schein Services GmbH, Langen (Hessen)

Darin versichert Apple, "Maßnahmen ergriffen" zu haben und auch zukünftig zu ergreifen, "um die Exklusivität" des iPad 2 zu wahren: "So hat die Antragstellerin z.B. bereits ein Verfahren gegen Motorola eingeleitet in Bezug auf das Design des Xoom-Produkts [...]. Des Weiteren hat die Antragstellerin eine einstweilige Verfügung beim Landgericht Düsseldorf gegen die Jay-tech GmbH erwirkt, welche ebenfalls das iPad kopiert hatte [...]. Die einstweilige Verfügung wurde nach mündlicher Verhandlung in vollem Umfang aufrechterhalten."

Apple wirft Samsung vor, mit dem Galaxy Tab 10.1 das iPad 2 kopiert zu haben: "Die Ausstattung der beiden Produkte ist nahezu identisch" und da Samsung alle "unterscheidungskräftigen Merkmale der iPad-2-Ausstattung" kopiert hat, liefere Samsungs Tablet den gleichen Gesamteindruck wie Apples Produkt. Auch an Samsungs Verpackung stört sich Apple. Diese sei eine Nachahmung der Verpackung für das iPad 2.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)

windowsverabsch... 15. Aug 2011

Motorola hat Apple zuerst verklagt.

neocron 14. Aug 2011

Habe ich ... nur kann ich in dieser welt nicht bei allem schauen welche lieferanten...

neocron 12. Aug 2011

hihi, musste ich mitm bekannten auch frickeln fuer sein xoom ... ist schon nen bisserl...

chrulri 12. Aug 2011

Dafür hinkt aber der arme AndyGER nachdem ich ihm ins Schienbein getreten habe :-P...

neocron 11. Aug 2011

http://www.patentsasart.com/Henry_Ford_s_Model_T_Patents_p/pford.htm im uebrigen geht es...


Folgen Sie uns
       


Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020)

Der Looking Glass 8K ist ein Monitor, der mittels Lichtfeldtechnologie 3D-Inhalte als Hologramm anzeigen kann. Golem.de hat sich das Display auf der CES 2020 genauer angeschaut.

Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

    •  /