THQ strukturiert um

Weniger Filmumsetzungen, mehr Onlineangebote

Der US-Publisher THQ kündigt weitere Umstrukturierungen an: Künftig soll es weniger Familienspiele und Filmumsetzungen, aber mehr Onlineangebote rund um Titel wie Saints Row 3 geben. Zwei Studios werden geschlossen, rund 200 Mitarbeiter verlieren ihren Job.

Artikel veröffentlicht am ,
Saints Row: The Third
Saints Row: The Third (Bild: THQ)

Kaum ein großer Publisher hat in den letzen Jahren ein ähnliches Auf und Ab erlebt wie THQ: Das Unternehmen aus dem kalifornischen Agoura Hills legt immer mal wieder Bilanzen mit hohen Gewinnen vor, um kurz darauf wieder tief ins Minus zu rutschen. Derzeit läuft es wohl nicht so gut, deshalb kündigt das Management rund um CEO Brian Farrell eine weitere Neuausrichtung an. Künftig soll es weniger familienkompatible Kinderunterhaltung und teure Filmlizenzen geben. Auch die gute, aber aus kommerzieller Sicht erfolglose Rennspielreihe MX vs. ATV wird eingestellt. Bereits im Juli 2011 hatte THQ das zumindest vorläufige Ende der Reihe Red Faction verkündet, die trotz guter Kritiken nur wenig Interesse gefunden hatte.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) im IT-Support
    KRAFT Baustoffe GmbH, München-Aubing
  2. Scrum-Master (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
Detailsuche

Gleichzeitig teilt THQ mit, zwei Entwicklerstudios in Australien schließen zu wollen. Am US-Standort in Phoenix müssen die Entwickler ebenfalls gehen; dort bleibt lediglich eine Abteilung für Qualitätssicherung übrig. Insgesamt verlieren rund 200 Entwickler ihren Job.

Künftig soll THQ verstärkt Onlineinhalte produzieren. Beispielsweise soll es um Hoffnungsträger, wie das für November 2011 angekündigte Saints Row 3, allerlei Angebote geben. Das Ganze nennt sich dann "digital ecosystem" und bezeichnet Downloaderweiterungen, einen Item-Shop und weiteres. Ein ebenfalls geplantes Standbein sind Mobile- und Socialgames. Etwa das für Herbst geplante Facebook-Spiel Margaritaville Online, das auf einem 70er-Jahre-Song von Jimmy Buffett basiert. Dazu kommen Titel auf Abobasis, beispielsweise das MMORPG Warhammer 40,000: Dark Millennium Online.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Mars Attacks!
"Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz"

Viele Amerikaner fanden Tim Burtons Mars Attacks! nicht so witzig, aber der Rest der Welt lacht umso mehr - bis heute, der Film ist grandios gealtert.
Von Peter Osteried

25 Jahre Mars Attacks!: Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz
Artikel
  1. NIS 2 und Compliance vs. Security: Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?
    NIS 2 und Compliance vs. Security
    Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?

    Mit der NIS-2-Richtlinie will der Gesetzgeber für IT-Sicherheit sorgen. Doch gut gemeinte Regeln kommen in der Praxis nicht immer unbedingt auch gut an.
    Von Nils Brinker

  2. Artemis I: Orion-Kapsel ist in Mondorbit eingeschwenkt
    Artemis I
    Orion-Kapsel ist in Mondorbit eingeschwenkt

    Die Testmission für Mondlandungen der Nasa Artemis I hat den Mond erreicht. In den kommenden Tagen macht sich die Orion-Kapsel auf den Rückweg.

  3. Apple-Auftragsfertiger: Unruhen bei Foxconn und 30 Prozent iPhone-Produktionsverlust
    Apple-Auftragsfertiger
    Unruhen bei Foxconn und 30 Prozent iPhone-Produktionsverlust

    Foxconn soll Einstellungsprämien an Arbeiter nicht gezahlt haben, weshalb es zu Unruhen kam. Nun gab es Massenkündigungen. Für Apple ist die Situation gefährlich.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN770 500GB 49,99€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • Seagate FireCuda 530 1TB 119,90€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 & P2 1TB 67,99€ • Alpenföhn Wing Boost 3 ARGB 120 3er-Pack 42,89€ [Werbung]
    •  /