Abo
  • Services:
Anzeige
Die Goflex Turbo
Die Goflex Turbo (Bild: Seagate)

Seagate Goflex Turbo

Portable Festplatte mit USB 3.0 und Datenrettung

Die Goflex Turbo
Die Goflex Turbo (Bild: Seagate)

In den USA bietet Seagate zwei neue Festplatten der Serie Goflex an. Für rund 50 US-Dollar Aufpreis gibt es neben dem Gerät einen Gutschein für eine einmalige professionelle Datenrettung innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf.

Unter dem Namen Goflex Turbo hat Seagate zwei neue externe 2,5-Zoll-Festplatten angekündigt. Zwar gibt das Unternehmen noch keine exakten Transferraten an, durch Umdrehungsgeschwindigkeiten von 7.200 U/Min sollen die neuen Festplatten aber an USB-3.0-Ports rund 40 Prozent schneller sein als frühere Goflex-Festplatten. Diese arbeiteten mit 5.400 U/Min.

Anzeige

Während die erste Generation der Geräte bei US-Anbietern wie Best Buy schon für rund 70 US-Dollar für die 500-GByte-Version erhältlich ist, beträgt Seagates Preisempfehlung für die neue Goflex Turbo mit 500 GByte 120 US-Dollar, die Version mit 750 GByte soll um 140 US-Dollar kosten.

In diesem Aufpreis ist eine einmalige Datenrettung unter dem Namen Safetynet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf enthalten. Im Falle eines Datenverlustes soll der Kunde Kontakt mit Seagate aufnehmen. Per Telefon wird dann zunächst versucht, die Informationen über eine vom Kunden zu installierende Software wiederherzustellen. Schlägt das fehl, kann das Laufwerk für eine Datenrettung im Labor kostenlos an Seagate geschickt werden.

Können die Daten wiederhergestellt werden, entscheidet Seagate, ob der Kunde sie auf einem Ersatzlaufwerk oder einem anderen Datenträger erhält. Eine eigene Webseite des Unternehmens schildert die möglichen Optionen und das Vorgehen für den Dienst Safetynet. Ob das Angebot der Festplatte mit Datenrettungsgutschein auch in anderen Ländern als den USA eingeführt wird, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Threat-Anzeiger 10. Aug 2011

Die Teile sind(abgesehen von der Seagateplatte darin mit XL-Bauhöhe, damit man sie nicht...

Konfuzius Peng 10. Aug 2011

Die Software wird natürlich NICHT auf die defekte Platte installiert!!!!!!!! Sondern auf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  2. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg
  3. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  4. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bose Soundlink Mini Bluetooth Speaker II 149,90€)
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Prey (Day One Edition) PC/Konsole 35,00€, Yakuza Zero PS4...
  3. 44,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: Dann soll man doch bitte o2 free abschaffen

    My1 | 01:07

  2. Re: Anbindung an Passwortmanager

    GenXRoad | 01:07

  3. Re: Siri und diktieren

    ManuPhennic | 00:57

  4. Jeder redet über FB-Mitarbeiter - keiner über...

    JanPM | 00:45

  5. Danke...

    Hello_World | 00:40


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel