Abo
  • Services:

Playstation 3

Firmware 3.70 schiebt Savegames automatisch in die Cloud

Vor allem Abonnenten von Playstation Plus dürften sich über Firmware 3.70 für die Playstation 3 freuen: Nach dem Update kann die Konsole Spielstände automatisch in der Cloud speichern. Für alle anderen gibt es eine Handvoll kleinerer Neuerungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Auto-Upate in PSN Plus
Auto-Upate in PSN Plus (Bild: SCE)

Sony Computer Entertainment hat Firmware 3.70 für die Playstation 3 veröffentlicht. Die wichtigsten Änderungen gibt es für Abonnenten des kostenpflichtigen Playstation Plus: Auf Wunsch lassen sich Savegames ab sofort automatisch in der Cloud sichern, und auch die Trophäen wandern jetzt selbständig in die Datenwolke.

  • Automatische Updates für Speicherstände und Trophäen für Plus-Nutzer
  • Playstation Store
Playstation Store

Weitere Neuerungen sind Details wie die Möglichkeit, den Store zu bewerten und Freunden einen Link direkt zu einem bestimmten Download zu schicken. Im XMB-Menü gibt es ab sofort eine Kategorie für die TV- und Videodienste. In der Abteilung Blu-ray gibt es 3D-Unterstützung für Java-basierte Zusatzinhalte, außerdem enthält Version 3.70 Support für DTS-HD MA und DTS-HD HR.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Peter Fischer 11. Aug 2011

Sieh es einfach ein, du hast dich durch den Werbeslogan verarschen lassen ;-)

elitezocker 10. Aug 2011

Die Sperre gibt es nicht bei Sony Games, sondern nur bei bestimmten anderen Herstellen...

Anonymouse 10. Aug 2011

Man kann doch nur auf einer PS3 angemeldet sein. Wenn man sich woanders einloggt, dann...

Unix_Linux 10. Aug 2011

...unbedingt alle Datenschützen auf den Plan holen.

Endwickler 10. Aug 2011

Ok, ich dachte schon, dass die Spielstände für Plus-Abos NUR in der Cloud gespeichert werden.


Folgen Sie uns
       


Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Elektromobilität Toyota und Panasonic wollen Akkus für Elektroautos bauen
  2. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  3. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /