Abo
  • Services:

82 Zoll

Großdisplay mit Multitouch-Funktion

In Schulen, in der Medizin, bei Präsentationen und in Banken soll künftig ein Multitouch-Display zum Einsatz kommen, das sich durch seine Größe auszeichnet. Die Diagonale des neuen Displays von Perceptive Pixel misst über zwei Meter.

Artikel veröffentlicht am ,
82 Zoll großes Display mit Multitouch
82 Zoll großes Display mit Multitouch (Bild: Perceptive Pixel)

Perceptive Pixel hat auf der Siggraph 2011 ein Multitouch-Display vorgestellt. Das neue Gerät misst 82 Zoll in der Diagonale und wurde mit einem IPS-Panel ausgestattet. Damit wird das bisherige Spitzenmodell des Unternehmens mit 27 Zoll großem Bildschirm bei weitem übertroffen.

Stellenmarkt
  1. STÖBER Antriebstechnik GmbH + Co. KG, Pforzheim
  2. ASC Automotive Solution Center AG, Düsseldorf

Die Berührungen werden mit Hilfe der Technik Projected CapacitiveTouch (PCT) erfasst. Das Display gehört also zu den kapazitiven Modellen, wobei eine Glasscheibe vor dem eigentlichen Display angebracht wird. Die entstehende Parallaxe soll nach Angaben von Perceptive Pixel sehr gering ausfallen

Das Display ist ungefähr 15 cm dick. Seine Auflösung ist mit 1.920 x 1.080 Pixeln recht gering und entspricht der eines normalen Flachbildfernsehers. Die maximale Bildwiederholfrequenz liegt bei 120 Hz. Berührungen solle die Displayelektronik in weniger als einer Millisekunde erfassen können, teilte der Hersteller mit.

Perceptive Pixel sieht den Einsatzzweck des Displays in den Bereichen Design, Finanzen, Medien und Energie. Das Display ist für die Wandmontange konzipiert. Weitere technische Daten und dem Preis nannte Perceptive Pixel bislang nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate bestellen

ad (Golem.de) 10. Aug 2011

Opsi :) Danke, korrigiert. Mit freundlichen Grüßen ad (Golem.de)


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  2. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  3. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
  2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /