Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung GalaxyTab 10.1
Samsung GalaxyTab 10.1 (Bild: Golem.de)

Einstweilige Verfügung

Apple lässt Verkauf des Galaxy Tab 10.1 der EU verbieten

Samsung GalaxyTab 10.1
Samsung GalaxyTab 10.1 (Bild: Golem.de)

Apple hat eine einstweilige Verfügung gegen Samsung erwirkt, die dem Unternehmen den Vertrieb des Galaxy Tab 10.1 in der EU verbietet, meldet die Nachrichtenagentur dpa unter Berufung auf Verhandlungskreise.

Wie angekündigt ist Apple auch in Europa gegen Samsungs Galaxy Tab 10.1 vor Gericht gezogen. Laut einem Bericht der dpa erwirkte Apple vor dem Landgericht Düsseldorf eine einstweilige Verfügung gegen Samsung, die dem südkoreanischen Hersteller den Verkauf des Tablets in der EU mit Ausnahme der Niederlande untersagt. Sollte Samsung sich nicht an die Entscheidung des Gerichts halten, drohen dem Unternehmen bis zu 250.000 Euro Ordnungsgeld oder den Verantwortlichen dort bis zu zwei Jahre Haft, so die dpa. Samsung kann gegen die vorläufige Entscheidung aber noch in Berufung gehen.

Anzeige

Laut Florian Müller, der sich eingehend mit den Patentstreitigkeiten um Android befasst, beruft sich Apple hierzulande auf das Gemeinschaftsdesign Nr. 000181607-0001. Müller liegt eine Kopie der einstweiligen Verfügung vor.

Es ist nicht der erste Erfolg für Apple im Streit mit Samsung: Zuvor hatte Apple schon eine Verschiebung des Verkaufsstarts von Samsungs Android-Tablet in Australien erwirkt. In den USA hat die Handelskommission ITC in der vergangenen Woche aufgrund einer Beschwerde von Apple eine Untersuchung gegen Samsung eingeleitet. Dort drängt Apple auf ein Importverbot für Samsung.

Golem.de hat das Galaxy Tab 10.1 mit Android 3.1 bereits getestet. Das Gerät ist eine echte Konkurrenz für Apple iPad 2, funktional und optisch.


eye home zur Startseite
LShome 15. Aug 2011

@Yoless Zitat: Das iPhone 4 wird von Foxconn zusammengebaut. Der chinesische...

Anonymer Nutzer 11. Aug 2011

Richtig. Es sollte jedem klar sein, dass Samsung bei Apple nichts geklaut hat - wuerde...

litschi 10. Aug 2011

es handelt sich "nur" um eine einstweilige verfügung.das ist nicht endgültig sondern nur...

Lokster2k 10. Aug 2011

Man kriegt aber für die Hälfte des Preises einen ausgereiften Dell Laptop, mit den...

kevla 10. Aug 2011

ähm, was haben diese spekulationen jetzt doch gleich mit apple oder exxon zu tun?




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. über JobLeads GmbH, Hamburg
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Supernatural, True Blood, Into the West, Perry Mason, Mord ist ihr Hobby)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. 10€ Rabatt auf Game of Thrones, reduzierte Box-Sets und 2 Serien-Staffeln auf Blu-ray für...

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 3, 5 und 6

    HMD Global bringt drei Nokia-Smartphones mit Android

  2. Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on

    Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück

  3. Handy-Klassiker

    HMD Global bringt das Nokia 3310 zurück

  4. Galaxy Tab S3 im Hands on

    Samsung präsentiert Oberklasse-Tablet mit Eingabestift

  5. Galaxy Book im Hands on

    Samsung bringt neuen 2-in-1-Computer

  6. Mobilfunk

    "5G muss weit mehr als LTE bieten"

  7. UHS-III

    Neuer (Micro-)SD-Karten-Standard schafft über 600 MByte/s

  8. Watch 2 im Hands on

    Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten

  9. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  10. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 600 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

  1. Re: 50 Euro, hoffentlich nur UVP

    kaliberx | 02:51

  2. Re: Theoretischer vs. praktischer Wert

    ve2000 | 02:51

  3. Re: An alle die den Grund für das Verbot nicht...

    .LeChuck. | 02:33

  4. Re: An alle die den Grund für das Verbot nicht...

    Abseus | 02:33

  5. Leicht OT: Tablet mit 8" (notfalls 7"), 2GB RAM...

    ve2000 | 02:29


  1. 21:13

  2. 20:32

  3. 20:15

  4. 19:00

  5. 19:00

  6. 18:45

  7. 18:10

  8. 17:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel