AMD-Grafikkarten

Preisempfehlung für Radeon HD 6850 auf 129 Euro gesenkt

AMD hat den empfohlenen Preis für die Mittelklassekarte Radeon HD 6850 auf 129 Euro gesenkt. Die Preissenkung ist noch nicht bei allen Anbietern und Händlern angekommen. Andere Modelle geraten dadurch jedoch unter Druck.

Artikel veröffentlicht am ,
Radeon HD 6850
Radeon HD 6850 (Bild: AMD)

In einer per E-Mail verbreiteten Erklärung gibt AMD an, dass die neue Preisempfehlung für die Radeon HD 6850 mit Barts-GPU nun 129 Euro beträgt. Zum Marktstart im Oktober 2010 ging AMD von Preisen um 150 Euro aus, da die Karten schnell knapp wurden verlangten manche Händler schnell Preise von über 170 Euro.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (w/m/d)
    Bundeskartellamt, Bonn
  2. Unix-Systemadministrator*in (m/w/d)
    IPB Internet Provider in Berlin GmbH, Berlin
Detailsuche

Gründe für die nun offizielle Preissenkung nannte AMD nicht, zudem ist eine neue Grafikkarte in dieser Preisklasse von Konkurrent Nvidia auch noch nicht in Sicht. So bleiben wohl nur volle Lager und eine Entzerrung des Preisgefüges als mögliche Ursachen.

Auch AMD selbst verlinkt in seiner Mitteilung einige Angebote für die schnellere Radeon HD 6870, die schon um 150 Euro erhältlich ist. Das nächst kleinere Modell Radeon HD 6770 ist bereits ab rund 90 Euro zu bekommen. Dadurch ist eine Preissenkung der 6850 sinnvoll, da damit der preisliche Abstand zur schnelleren 6870 wieder etwas größer wird.

Die Radeon HD 6850 ist eine Grafikkarte der Mittelklasse, die auch für moderne DirectX-11-Spiele in 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung schnell genug ist. Dabei kann sie auch die vollen Details eines Spiels darstellen, ist jedoch mit hohen Einstellungen für die Filterfunktionen manchmal überfordert. An Modellen in AMDs Referenzdesign lassen sich bis zu vier Monitore parallel betreiben. Die Grafikkarte benötigt einen 6-poligen Port zur Stromversorgung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Marple 13. Aug 2011

In der News geht es um die 6850, du hast dir eine 6870 gekauft die mitnichten auf 129...

cuthbert 10. Aug 2011

Die HD 6850 gibt es schon seit einiger Zeit für unter 130¤. Aktuell bekommt man sie für...

Crass Spektakel 10. Aug 2011

Als ich meine Geforce8800 kaufen wollte hatte NVidia einen Preis von 180 Euro...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ebay-Kleinanzeigen
Im Chat mit den Phishing-Betrügern

Wenn man bestimmte Anzeigen in Kleinanzeigenportalen aufgibt, hat man sofort einen Betrüger an der Backe. Die Polizei kann kaum etwas dagegen tun.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Ebay-Kleinanzeigen: Im Chat mit den Phishing-Betrügern
Artikel
  1. Varia RCT716 Dashcam: Jetzt filmen Radfahrer zurück - mit Radarunterstützung
    Varia RCT716 Dashcam
    Jetzt filmen Radfahrer zurück - mit Radarunterstützung

    Rücklicht plus Fahrzeugwarnung und Dashcam: Garmin stellt mit dem Varia RCT716 ein Gerät vor, das Bewegtbilder nach Unfällen liefert.

  2. Straftatbestand: Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird
    Straftatbestand
    Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird

    Der Straftatbestand Kinderpornografie umfasst auch Sexting unter Jugendlichen und betrifft ganze Schülerchats. Offenbar wissen viele gar nicht, wann sie strafbar handeln.

  3. Spotify for Work: Unternehmen können Mitarbeitern Spotify-Abo schenken
    Spotify for Work
    Unternehmen können Mitarbeitern Spotify-Abo schenken

    Für Unternehmen bietet Spotify die Möglichkeit, die gesamte Belegschaft mit einem kostenlosen Spotify-Premium-Abo zu versorgen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ • MindStar (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X 1.790€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ [Werbung]
    •  /