Abo
  • Services:
Anzeige
Boxee für iPad empfängt Videos vom PC oder Mac.
Boxee für iPad empfängt Videos vom PC oder Mac. (Bild: Boxee)

Mediaplayer

Boxee streamt Video zum iPad

Boxee für iPad empfängt Videos vom PC oder Mac.
Boxee für iPad empfängt Videos vom PC oder Mac. (Bild: Boxee)

Vom Boxee-Team gibt es gleich mehrere Ankündigungen. Neben einer iPad-App, zu der vom PC oder Mac Videos gestreamt werden können, gibt es auch noch eine neue Firmware für die Boxee Box, die damit nun auch experimentell Airplay unterstützt.

Boxee hat eine kostenlose iPad-App veröffentlicht. "Boxee for iPad" ermöglicht es, mit dem Apple-Tablet Videos vom PC oder Mac zu streamen. Dazu muss auf dem jeweiligen Rechner noch die ebenfalls kostenlose Software Boxee Media Manager laufen. Sie liefert die Videos als Streams. Außerdem kann mit der iPad-App verfolgt werden, welche Web-Videos die eigenen Freunde gerade in Facebook, Twitter und Tumblr empfehlen.

Anzeige
  • Boxee für iPad (Bild: Boxee)
  • Boxee für iPad (Bild: Boxee)
Boxee für iPad (Bild: Boxee)

Zudem kann auf Videos zugegriffen werden, die man sich mit seinem Boxee-Account gemerkt hat. Das ist etwa auf der Boxee Box, mit Boxee für iPad oder mit der Boxee-Mediacenter-Software für Linux, Windows oder Mac OS X für späteres Anschauen möglich. Außerdem bietet Boxee ein Bookmarklet an, um Videos direkt aus dem Webbrowser in die "Watch it later"-Liste zu übertragen.

Boxee Box 1.2

Für Besitzer des Netzwerk-Media-Players Boxee Box ist die neue Firmware 1.2 interessant. Sie soll in den nächsten Tagen Stück für Stück allen Nutzern zur Verfügung gestellt werden. Als experimentelle Funktion enthält sie eine Airplay-Unterstützung und kann so von iPhones, iPads und iPods Videostreams empfangen und wie ein Apple-TV-Gerät auf dem angeschlossenen Fernseher oder Projektor wiedergeben.

Die neue Boxee-Box-Firmware beseitigt einige Fehler und bietet jetzt eine Sektion mit empfohlenen Apps und eine bessere HTML5-Unterstützung im Browser. Außerdem versteht sie sich auf NFS und AFP und verbessert die SMB/CIFS-Unterstützung. Weiterhin können nun auch unter Mac OS X 10.7 Lion erstellte Videodateien wiedergegeben werden. Wer künftig auch Betafirmware nutzen will, kann dies in den Optionen aktivieren.

Das Boxee-Team plant offenbar, die einzelnen Geräte enger zu verbinden, um Fernsehen nahtlos über verschiedene Endgeräte zu ermöglichen. "Wir haben eine Vision, wohin sich TV entwickelt und wir unternehmen mehr und mehr Schritte in diese Richtung. Ihr könnt gespannt darauf sein", heißt es im offiziellen Boxee-Blog.


eye home zur Startseite
Geil ist Geil! 10. Aug 2011

Junge, ich meinte die andere Richtung! Ich will Fotos, Videos von meinem Sohnemann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  2. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  3. flexis AG, Olpe
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  2. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  3. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  4. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  5. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  6. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  7. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

  8. Telekom-Chef

    Regulierung soll an schlechtem Glasfaserausbau schuld sein

  9. Hacker One

    Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit

  10. Memories of Mars

    Basisbau und Überlebenskampf auf dem Roten Planeten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Herr Maas soll "erschreckende Zahlen...

    twil | 13:25

  2. Gab es doch schon vor einem Jahr

    poke53281 | 13:24

  3. Re: erst "kostenloser" gelesen

    My1 | 13:24

  4. Augsburg macht es vor

    Hackfleisch | 13:24

  5. Re: Grüner Populisten Bullshit

    Der Held vom... | 13:22


  1. 13:28

  2. 13:21

  3. 13:01

  4. 12:34

  5. 12:04

  6. 11:43

  7. 11:29

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel