Abo
  • Services:
Anzeige
Kind mit 3D-Shutterbrille
Kind mit 3D-Shutterbrille (Bild: MIKI Yoshihito (CC BY 2.0))

Industrie-Initiative

3D-Brillen sollen standardisiert werden

Kind mit 3D-Shutterbrille
Kind mit 3D-Shutterbrille (Bild: MIKI Yoshihito (CC BY 2.0))

Jeder Fernsehhersteller nutzt eigene Brillensysteme für die stereoskopische 3D- Darstellung, doch damit soll es bald vorbei sein. Die Marktgrößen Sony, Samsung und Panasonic haben eine Initiative zur Standardisierung von aktiven 3D-Brillen gestartet.

Wer einen 3D-Fernseher kauft, muss die Brillen verwenden, die der Hersteller für dieses Gerät anbietet. Zu anderen Herstellern sind die Brillen nicht kompatibel. Künftig sollen einheitliche Standards dafür sorgen, dass die Brillen herstellerübergreifend verwendet werden können.

Anzeige

Panasonic, Samsung und Sony haben zusammen mit X6D Limited (XPAND 3D) die Initiative Full HD 3D Glasses gestartet, die einheitliche Brillenstandards zum Ziel hat. Dabei sollen Funkprotokolle entwickelt werden, die den Datenaustausch die zwischen aktiven 3D-Brillen und Fernsehern, Projektoren und Displays ermöglichen und auf der XPAND-Technik von X6D aufbauen.

Xpand hat bereits eine universelle 3D-Shutter-Brille im Angebot, die rund 130 US-Dollar kostet, und mit zahlreichen Modellen von Samsung, Panasonic, LG, Philips, Sharp und Toshiba kompatibel sein soll.

Infrarot-Protokolle für den Austausch zwischen 3D-Brillen und Displays, die Panasonic und XPAND 3D entwickelt haben, sollen in den Standard genau so einfließen wie die Protokolle, die Samsung und Sony entwickelten.

Eine Lizenz der "Full HD 3D Glasses Initiative" soll ab September 2011 an interessierte Drittunternehmen vergeben werden. Die ersten Brillen mit einheitlicher Infrarot- und Funktechnik werden im Laufe des Jahres 2012 erwartet. Sie sollen abwärtskompatibel mit Fernsehern sein, die 2011 auf den Markt kamen.


eye home zur Startseite
elknipso 09. Aug 2011

Das habe ich mich auch gefragt...

iu3h45iuh456 09. Aug 2011

Vielleicht ist den Herstellern tatsächlich plötzlich die große Vernunftserkenntnis...

Charles... 09. Aug 2011

Ich glaube, er meint die Kunden, die bereits eine/mehrere Brille(n) gekauft haben, die...


3D Ratgeber / 09. Aug 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Business Solutions GmbH, verschiedene Standorte
  2. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  3. Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, Karlsruhe
  4. Vodafone, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 25,49€
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. ab 59,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Zero-Rating

    StreamOn der Telekom bei 200.000 Kunden

  2. Beta Archive

    Microsoft bestätigt Leck des Windows-10-Quellcodes

  3. Deutschland-Chef der Telekom

    Bis 2018 flächendeckend Vectoring in Nordrhein-Westfalen

  4. Sipgate Satellite

    Deutsche Telekom blockiert mobile Nummer mit beliebiger SIM

  5. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  6. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  7. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  8. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  9. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  10. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Prime Reading Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland
  2. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

  1. Re: Was ist an einer Veröffentlichung so schlimm?

    Das Todeskraut | 15:31

  2. Re: Schlechter Artikel

    DerDy | 15:30

  3. Re: O2 ist keine Alternative

    DerDy | 15:23

  4. Re: Widerliche Abzocker

    Tijuana | 15:22

  5. Re: RIP Telekom

    Reddead | 15:20


  1. 14:37

  2. 14:28

  3. 12:01

  4. 10:37

  5. 13:30

  6. 12:14

  7. 11:43

  8. 10:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel