Abo
  • Services:

Samsung

Robuste Speicherkarten mit Aluminium-Hülle

Stöße, Wasser und Magnete sollen Samsungs Speicherkarten nichts anhaben können. Die neuen SD- und MicroSD-Karten sind mit einer Metallverkleidung geschützt und erreichen Schreibgeschwindigkeiten bis zu 20 MByte pro Sekunde.

Artikel veröffentlicht am ,
Übersicht über Samsungs Speicherkarten
Übersicht über Samsungs Speicherkarten (Bild: Samsung)

SD-Speicherkarten bestehen normalerweise größtenteils aus Kunststoff, doch Samsung hat bei seinen neuen Modellen stattdessen Metall eingesetzt, zumindest bei dem Außengehäusen. Die SD- und MicroSD-Karten sind mit Aluminium verkleidet und nach Herstellerangaben stoß-, wasser- und magnetresistent.

  • Samsungs Essential-Speicherkarte SDHC mit 32 GByte (Bild: Samsung)
  • Struktureller Speicherkartenaufbau mit abgedichtetem Kern (Bild: Samsung)
  • Samsungs Plus-Speicherkarte SDHC mit 16 GByte (Bild: Samsung)
Struktureller Speicherkartenaufbau mit abgedichtetem Kern (Bild: Samsung)
Stellenmarkt
  1. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Die neuen SD- und MicroSD-Karten sind in den Versionen Essential und Plus erhältlich und können Daten mit bis zu 24 MByte pro Sekunde lesen. In ihrer Schreibgeschwindigkeit unterscheiden sie sich. Die Plus-Serie kommt auf 20 MByte pro Sekunde, die Essential-Reihe auf 13 MByte pro Sekunde.

Die Plus-Modelle sind mit 8 und 16 GByte Kapazität erhältlich, die Essential- Modelle erreichen zwischen 2 und 16 GByte. Im vierten Quartal 2011 will Samsung außerdem Essential-Modelle mit 32 GByte anbieten.

Preise nannte Samsung nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,49€
  2. 2,99€
  3. 46,99€
  4. 43,99€

Hassan 10. Aug 2011

Die Plastikteile sind sicher maximal so dick wie 10 Schichten Frischhaltefolie :-)

renegade334 09. Aug 2011

Und ich werde erst SD-Karten haben, wenn sie einen integrierten Beamer haben ;-)

renegade334 09. Aug 2011

Ich habe schon mal 2 meiner SD-Karten zusammenkleben müssen. Dabei musste der...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  2. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  3. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
  2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /