Abo
  • Services:

Laundruino

Waschmaschine mit Onlineanschluss

Wann seine Wäsche fertig ist, kann ein Bastler nun online über seinen Browser prüfen. Möglich macht das seine selbst entwickelte Lösung Laundruino, die den Status der Maschine prüft und ihn ins Netz stellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Waschmaschine meldet, wenn sie durchgelaufen ist
Waschmaschine meldet, wenn sie durchgelaufen ist (Bild: Sunny Ripert (CC BY-SA 2.0))

Die AEG-Waschmaschine meldet über eine LED, ob die Wäsche fertig gewaschen wurde. Wenn die Maschine jedoch im Keller steht, ist das schwer zu überwachen. Ein Bastler hat nun dieses Signal abgegriffen und kann in seinem LAN nachsehen, ob die Waschmaschine ihre Arbeit beendet hat.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. Haufe Group, Freiburg

Mit der Restlaufzeitanzeige der Maschine war der Bastler wegen ihrer Ungenauigkeit nicht zufrieden. So entschloss er sich kurzerhand, das "Fertig"-Signal abzugreifen. Die LED, die diesen Zustand übermittelt, wurde ausgebaut und die Waschmaschinenelektronik mit einem Mikrocontroller der freien Prototyping-Plattform Arduino verbunden. So entstand der Laundruino.

Bei der Bastelarbeit kam ein Arduino Uno zum Einsatz. Da er aber nur einen USB-Anschluss hat, wurde darüber hinaus das Ethernet-Modul von Arduino verwendet.

Mit Hilfe der Konstruktion kann der Zustand der Waschmaschine über ein Webinterface abgefragt werden. Im Forum zu dem Projekt wurde auch die Frage beantwortet, warum nicht einfach ein Fotosensor prüft, ob die "Fertig"-LED leuchtet oder nicht: Der Einfall des Sonnenlichts am Aufstellungsort verhindert eine genaue Messung.

Über ein Webinterface kann nun der Status abgefragt werden, wobei nur zwischen "fertig" und "noch nicht fertig" unterschieden werden kann.

Der Code für die Abfrage von Laundruino sowie den Schaltplan hat der Bastler auf den Seiten der Fellowship der Free Software Foundation Europe veröffentlicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

ad (Golem.de) 09. Aug 2011

Viel .. Schlimmer :) http://forum.iwenzo.de/reparatur-waschmaschine-f21/aeg-lavamat...

Satan 09. Aug 2011

...or is it just me?

Martin F. 08. Aug 2011

Bei meiner Waschmaschine ist es die End-, bei meiner Spülmaschine die Startzeit. Gleicher...

Martin F. 08. Aug 2011

Ich glaube, in so einem Fall würde das der Hersteller meiner Waschmaschine tragen...

AndyBundy 08. Aug 2011

Es ist gerade Werbezeit für Arduino angebrochen-


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /