Abo
  • Services:
Anzeige
Wireless 4-Port USB Sharing Station
Wireless 4-Port USB Sharing Station (Bild: Iogear)

Schnurlos

WLAN-Adapter befreit USB-Geräte vom Kabel

Wireless 4-Port USB Sharing Station
Wireless 4-Port USB Sharing Station (Bild: Iogear)

Iogear hat eine USB-Sharingstation entwickelt, die eine Ansteuerung von USB-Geräten über Funk ermöglicht. Größere Distanzen zwischen Drucker, Webcam und Festplatten, Scanner und dem PC sind damit kein Problem mehr.

Die "Wireless 4-Port USB Sharing Station" von Iogear ist mit vier USB-2.0-Anschlüssen sowie einer Fast-Ethernet-Buchse bestückt. Dazu kommt eine Antenne, über die das Gerät per WLAN angesprochen werden kann.

  • Wireless 4-Port USB Sharing Station (Bild: Iogear)
  • Wireless 4-Port USB Sharing Station (Bild: Iogear)
  • Wireless 4-Port USB Sharing Station (Bild: Iogear)
Wireless 4-Port USB Sharing Station (Bild: Iogear)

Nach Angaben des Herstellers kann die Wireless 4-Port USB Sharing Station unter anderem Webcams, Drucker, Multifunktionsgeräte, Scanner, externe Festplatten und USB-Lautsprecher ansprechen. Mit der integrierten Fast-Ethernet-Schnittstelle können die USB-Geräte auch über ein drahtgebundenes Netzwerk angesprochen werden.

Anzeige

Besonders interessant ist die Möglichkeit, damit preisgünstige Webcams zu Überwachungskameras umzufunktionieren, um sie abseits vom Rechner zu platzieren. Für den Betrieb des Adapters ist eine externe Stromversorgung notwendig. Eine Kompatibilitätsliste veröffentlichte das Unternehmen nicht. Der Treiber unterstützt nur Windows XP, Vista und Windows 7.

Die Wireless 4-Port USB Sharing Station von Iogear kostet rund 100 US-Dollar.

Mit der Belkin Home Base gab es 2009 schon einmal eine ähnliche Lösung, mit der USB-Geräte über WLAN angesprochen werden konnten. Auch dieses Gerät besaß dazu vier USB-Anschlüsse, es kostete rund 130 US-Dollar.


eye home zur Startseite
ICH_DU 05. Aug 2011

Also ich kann nur für SILEX Geräte sprechen da funktionieren nur mit den Gigabit Geräten...

ICH_DU 05. Aug 2011

Herstellungskosten vielleicht. Dazu kommen Entwicklung, Marketing vertrieb .... Der Preis...

ICH_DU 05. Aug 2011

Also nix neues. Und USB Device Server sind ohnehin schon weit verbreitet. Nutzen wir auf...

Flying Circus 05. Aug 2011

Kauf Dir ne Fritzbox oder einen anderen Router, der eine USB-Schnittstelle eingebaut hat...

dumdideidum 05. Aug 2011

Irgendwie zieht da auch das Argument der Preisgünstigen Überwachungskamera nicht mehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Daimler AG, Germersheim
  3. Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart
  4. DewertOkin GmbH, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. 37,99€
  3. 505,00€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder (Vergleichspreis ab 598,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Der Todesstern aus Sicht der Kampagne

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht...

    Sharra | 20:19

  2. Re: Ein Schelm wer böses dabei denkt ...

    Bouncy | 20:17

  3. Re: Allwinner - pfui deivel

    Peter123 | 20:14

  4. Re: Keine Sackgasse: Das Geld des ersten drahtes...

    grumbazor | 20:14

  5. Knight Rider 2000

    Ovaron | 20:13


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel