Abo
  • Services:

Snapx

Zwei Macs an einem Cinema-Display

Wer mehr als einen Mac besitzt, hat ein Anschlussproblem mit Apples Cinema Displays, da sie nur einen Eingang haben. Snapx von Kanex ist ein Umschalter, der zwei Macs mit einem Display verbindet.

Artikel veröffentlicht am ,
Snapx
Snapx (Bild: Kanex)

Zwei Macs benötigen zwei Apple-Displays, sonst muss ständig ein Kabel umgesteckt werden. Wahlweise kann auch ein Display mit zwei Eingängen verwendet werden, doch die bietet Apple nicht an.

  • Snapx (Bild: Kanex)
  • Snapx mit Macs und Displays (Bild: Kanex)
Snapx mit Macs und Displays (Bild: Kanex)
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  2. Giesecke+Devrient 3S GmbH, München

Kanex bietet mit dem Snapx einen Umschalter an, der zwei Kabel mit Mini-Displayport-Stecker und einen Anschluss für die 24- und 27-Zoll-LED-Displays von Apple bietet. Dazu kommen zwei USB-Kabel. Die iSight-Kamera der Displays und die Lautsprecher können weiter verwendet werden, wenn zwischen den Macs umgeschaltet wird.

Snapx soll ab September 2011 im Handel erhältlich sein und kostet 70 US-Dollar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen
  2. 57,99€
  3. 449€

Flying Circus 16. Aug 2011

70$ / 4 = 17,5$ Zeig mir einen KVM-Switch für 17,5$ und ich zeige Dir einen Haufen Dreck...

Flying Circus 16. Aug 2011

Wus? Nie nen Monitor mit 2*HDMI gesehen? Gleichzeitig anschließen kannst Du sie, nur...

janino 05. Aug 2011

... weiß MacOSX erst schätzen. Programme, Daten, Einstellungen von einem zum anderen Mac...

Jolla 05. Aug 2011

Weil Steve sagt, dass du das nicht brauchst. Alles von Apple funktioniert doch nach...

JeanClaudeBaktiste 05. Aug 2011

vielleicht nirmmt er seinen mac mit ins bett :)


Folgen Sie uns
       


Far Cry 5 - Fazit

Im Fazit zu Far Cry 5 zeigen wir dumme Gegner, schöne Grafik und erklären, wie Ubisoft erneut viel Potenzial verschenkt.

Far Cry 5 - Fazit Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel
Ryzen 7 2700X im Test
AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

Der neue Ryzen 7 2700X gehört zu den schnellsten CPUs für 300 Euro. In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs
  2. AMD-Prozessor Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro
  3. Spectre v2 AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

    •  /