• IT-Karriere:
  • Services:

Linux-Distribution

Knoppix 6.7 basiert auf Debian 6.0.2

Klaus Knopper hat seine Linux-Distribution Knoppix 6.7 freigegeben. Sie basiert auf dem aktuellen Debian 6.0.2 alias "Squeeze" mit dem Linux-Kernel 2.6.39.3. Als Desktop kommt LXDE zum Einsatz.

Artikel veröffentlicht am ,
Knoppix 6.7 basiert auf Debian 6.0.2.
Knoppix 6.7 basiert auf Debian 6.0.2. (Bild: Knoppix)

Die Live-Distribution Knoppix 6.7 mit Linux-Kernel 2.6.39.3 ist erschienen. Klaus Knopper hat die jährlich erscheinende Linux-Distribution auf der aktuellen Version 6.0.2 von Debian aufgebaut. Knoppix 6.7 nutzt das Lightweight X11 Desktop Environment (LXDE) als grafische Oberfläche.

  • Knoppix 6.7
  • Knoppix 6.7
  • Knoppix 6.7
  • Knoppix 6.7
  • Knoppix 6.7
  • Knoppix 6.7
  • Knoppix 6.7
  • Knoppix 6.7
  • Knoppix 6.7
Knoppix 6.7
Stellenmarkt
  1. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg
  2. Stadtreinigung Hamburg Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg

Knoppix lässt sich sowohl als Rettungssystem als auch als Desktopumgebung nutzen. Für die Arbeiten am Rechner stehen Libreoffice 3.3.3, die Bildbearbeitung Gimp 2.6 sowie Googles Chromium-Browser 12 bereit. Musik und Filme lassen sich mit Mplayer abspielen, für das der Gnome-Player als Frontend dient.

Zusätzlich enthält Knoppix 6.7 die Arbeitsumgebung Adriane, die speziell für Sehbehinderte konzipiert ist. Sie reagiert auf Spracheingaben und liest beispielsweise Menüpunkte vor. Die grafische Oberfläche enthält ebenfalls Werkzeuge für die Barrierefreiheit, etwa den Screen-Reader Orca oder den Daisy-Player, der Erweiterungen für das Abspielen von Hörbüchern für Sehbehinderte enthält.

Knoppix besitzt auch eine Reihe von Konfigurationswerkzeugen, die vor allem der Konfiguration von Netzwerkverbindungen mit UMTS oder ISDN dienen.

Knoppix steht als 32- und 64-Bit-Hybridsystem als Live-CD oder -DVD zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,77€ (Bestpreis!)
  2. 321,61€ (mit Rabattcode "POWERSPAREN20" - Bestpreis!)
  3. 92,99€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Kyocera FS-1061DN Laserdrucker für 109,90€, Dell Latitude 5490 generalüberholtes...

elgooG 05. Aug 2011

http://grml.org/


Folgen Sie uns
       


Playstation 5 ausgepackt

Im Video packt Golem.de aus: Nämlich die Playstation 5 von Sony.

Playstation 5 ausgepackt Video aufrufen
Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
    CalyxOS im Test
    Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

    Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

      •  /