Abo
  • Services:
Anzeige
Optimus Net kommt mit Gingerbread.
Optimus Net kommt mit Gingerbread. (Bild: LG)

LG Optimus Net

Gut ausgestattetes Gingerbread-Smartphone für 200 Euro

Optimus Net kommt mit Gingerbread.
Optimus Net kommt mit Gingerbread. (Bild: LG)

LG will noch im Sommer 2011 das Optimus Net auf den Markt bringen. Das Android-Smartphone kommt gleich mit Gingerbread, unterstützt WLAN-n sowie Bluetooth 3.0 und wird für 200 Euro angeboten.

Das Optimus Net alias P690 von LG wird über einen 3,2 Zoll großen Touchscreen bedient. Die Auflösung ist mit 320 x 480 Pixeln für diese Preisklasse vergleichsweise hoch. Alle Texteingaben werden über eine Bildschirmtastatur vorgenommen, eine Hardwaretastatur gibt es nicht. Auch spezielle Knöpfe zur Anrufverwaltung sind nicht vorhanden. Das Smartphone besitzt aber die vier typischen Android-Knöpfe.

Anzeige
  • LG Optimus Net
LG Optimus Net

Auf dem Optimus Net läuft Android 2.3 alias Gingerbread mit der LG-Oberfläche Optimus UI in der Version 2.0. Damit soll die Bedienung des Geräts vereinfacht werden. Unter anderem gehört dazu ein Widget für den Zugriff auf Facebook und Twitter. Für Fotoschnappschüsse und Videoaufnahmen steht eine 3-Megapixel-Kamera zur Verfügung.

Der RAM-Speicher ist 512 MByte groß und es gibt einen internen Speicher von 150 MByte. Ansonsten lassen sich Daten auf einer Micro-SD-Karte ablegen, die maximal 32 GByte groß sein darf. Mitgeliefert wird eine Speicherkarte mit 2 GByte. Im Optimus Net steckt ein ARM-Prozessor, der vermutlich mit einer Taktrate von 800 MHz läuft. Das von LG bereitgestellte technische Datenblatt ist hier nicht ganz eindeutig.

Optimus Net mit Bluetooth 3.0 und WLAN-n

Das UMTS-Mobiltelefon funktioniert in allen vier GSM-Netzen und unterstützt GPRS, EDGE sowie HSDPA mit bis zu 3,6 MBit/s. Neben Bluetooth 3.0 beherrscht das Smartphone WLAN nach 802.11b/g/n. Im Mobiltelefon stecken ein GPS-Empfänger, ein UKW-Radio sowie eine 3,5-mm-Klinkenbuchse.

LG machte keine Angaben zur Größe, zum Gewicht und zur Akkulaufzeit des Mobiltelefons.

LG will das Optimus Net alias P690 noch im Sommer 2011 auf den Markt bringen. Eine genauere Einschränkung des Marktstarts wollte das Unternehmen nicht vornehmen. Es wird dann für 200 Euro ohne Vertrag zu haben sein.


eye home zur Startseite
elgooG 05. Aug 2011

Nein, iPhones sind diese komischen Wecker mit Browser, die ab und zu nicht...

laeu1011 04. Aug 2011

Hi Sebbi, ohne klugscheißen zu wollen: Es sind 512MB >RAM<, somit der Arbeitsspeicher...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  3. Rational AG, Landsberg am Lech
  4. Justizbehörde, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. (-10%) 26,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. Porsche

    Betriebsratschef will Mails in der Freizeit löschen lassen

  2. DS218

    Neues Einsteiger-NAS-System mit Btrfs

  3. Testgelände

    BMW will in Tschechien autonome Autos erproben

  4. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  5. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  6. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  7. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  8. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  9. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  10. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Es ist eine freiwillige Option!

    Pecker | 10:04

  2. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    Daem | 10:04

  3. Der Telekom ist das Image vollkommen egal!

    tKahner | 10:03

  4. Re: AVM Bug Bounty

    Niyak | 10:03

  5. Re: Wo ist da nun das Problem?

    Tuxgamer12 | 10:03


  1. 10:14

  2. 09:59

  3. 07:11

  4. 14:17

  5. 13:34

  6. 12:33

  7. 11:38

  8. 10:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel