iPubsoft

Software entfernt Kopierschutz von E-Books

Ein US-Unternehmen bietet Software an, mit der sich das DRM von E-Books entfernen lässt. Das ermöglicht es, proprietäre E-Books für alle Reader zur Verfügung zu stellen oder gesperrte Funktionen freizuschalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Ohne DRM: Software öffnet E-Books.
Ohne DRM: Software öffnet E-Books. (Bild: iPubsoft/Screenshot: Golem.de)

Viele E-Books gibt es nur mit einem Kopierschutz (Digital Rights Management, DRM). Das DRM verhindert, dass Nutzer E-Books ausdrucken oder sie auf verschiedenen Geräten lesen können. Ein E-Book von Amazon etwa lässt sich nur auf dem Kindle öffnen. Das US-Software-Unternehmen iPubsoft Studio hat eine Software entwickelt, die das DRM von E-Books entfernt.

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    ACCON-RVS Accounting & Consulting GmbH, Berlin
  2. Projektleiter (m/w/d) MS Dynamics 365 Business Central
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
Detailsuche

Insgesamt sechs Programme bieten die Kalifornier an, mit denen sich das DRM von allen gängigen E-Book-Formaten entfernen lässt - von E-Books für die Reader Kindle und Nook ebenso wie von den Formaten ePub, PDF und Mobipocket. Die mit der Software bearbeiteten E-Books stehen dann für alle Geräte zur Verfügung.

Die Programme gibt es für Windows ebenso wie für den Mac. Sie kosten zwischen 30 und 36 US-Dollar. Von allen Programmen gibt es auch Testversionen. Auch wenn iPubsoft als ganz normales Unternehmen auftritt - rein rechtlich dürfte sich die Software wohl eher in einer Grauzone bewegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


jz7788 27. Okt 2011

Jetzt braucht man nur noch einen Crack für die Software die den Kopierschutz von E-Books...

Vermithrax 04. Aug 2011

Das kommt darauf wo Du wohnst. In der Schweiz z.B. ist es durchaus erlaubt.

Schalk81 04. Aug 2011

Vielleicht sind es hoffnungslos romantische Freigeister, die mit liberalem Trotz Geld...

samy 03. Aug 2011

Das werden wir sehen sprach der Blinde. Ich bin mal gespannt wie das ausgeht...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
EC-Karte
Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben

Eine Sperre der Girocard wird nicht immer sofort aktiv. Verbraucher können sich bereits im Vorfeld schützen.

EC-Karte: Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben
Artikel
  1. Altris: Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden
    Altris
    Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden

    Eine europäische Firma will vom Lithium wegkommen. Bis 2023 soll eine Pilotfabrik für Akku-Kathoden mit einer Kapazität von bis zu 1 GWh pro Jahr entstehen.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  2. Mobilität: Start für Niedersachsens Wasserstoff-Züge verzögert sich
    Mobilität
    Start für Niedersachsens Wasserstoff-Züge verzögert sich

    In Niedersachsen sollen bald Wasserstoff-Züge Passagiere befördern. Wann die klimaneutralen Züge zwischen Cuxhaven-Buxtehude starten, ist unklar.

  3. Forschung: Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom
    Forschung
    Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom

    Ein Forschungsteam hat einen Mikroprozessor sechs Monate ununterbrochen mit Strom versorgt. Die Algen lieferten sogar bei Dunkelheit.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 46% Rabatt auf Mäuse & Tastaturen • Grafikkarten günstig wie nie (u. a. RTX 3080Ti 12GB 1.285€) • Samsung SSD 1TB (PS5-komp.) + Heatsink günstig wie nie: 143,99€ • Microsoft Surface günstig wie nie • Jubiläumsangebote bei MediaMarkt • Bosch Prof. bis zu 53% günstiger[Werbung]
    •  /