Electronic Arts

Season Ticket für Online-Sportspieler

EA bietet Fans von Sportspielen einen ungewöhnlichen Service: Das Onlineangebot Season Ticket gewährt gegen eine Abogebühr den Vorabzugriff auf Sportspiele plus Webangebote etwa für Fifa 12, die sonst nicht verfügbar sind.

Artikel veröffentlicht am ,
Fifa 12
Fifa 12 (Bild: EA Sports)

Unter der Marke Season Ticket erweitert EA Sports seine Onlineangebot ab sofort um eine ungewöhnliche Idee. Wer sich die für Konsole verfügbare Karte kauft, kann sich schon drei Tage vor der Veröffentlichung von Sportspielen aus Reihen wie Fifa, NHL oder Tiger Woods die Vollversion laden und mit dem Training beginnen. Bei Veröffentlichung des Titels erlischt die Onlinefassung, die Achievements und andere Daten bleiben erhalten. Auf die Vollversion bekommt der Kartenbesitzer keinen Rabatt, wohl aber auf Download-Zusatzinhalte: 20 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Global Senior Data Manager (m/f/d) - Consumer Data
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. JavaScript-Entwickler (m/w/d)
    tangro software components GmbH, Heidelberg
Detailsuche

Interessanter sind wohl für die meisten Spieler die exklusiven Webinhalte. Die soll es erstmals ab Fifa 12 geben, das im Herbst 2011 erscheint. Dann können Konsolenspieler per Browser auf das Creation Center zugreifen, um ihre Teams und Turniere weitergehend zu editieren. Ähnliche Angebote soll es auch für alle anderen Games geben.

Das Season Ticket ist in Deutschland bislang nur für die Xbox 360 verfügbar, es kostet 2.000 MS-Punkte (rund 20 Euro). In den USA können auch Besitzer einer Playstation 3 die Karte kaufen - früher oder später dürfte das auch hierzulande der Fall sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
Artikel
  1. Zip: Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community
    Zip
    Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community

    Die App Zip wird seit Microsoft Edge 96 standardmäßig aktiviert. Diese bietet Ratenzahlung an, schürt aber nur Hass in der Community.

  2. Kompakter Einstieg in die Netzwerktechnik
     
    Kompakter Einstieg in die Netzwerktechnik

    Die Golem Akademie bietet Admins und IT-Sicherheitsbeauftragten in einem Fünf-Tage-Workshop einen umfassenden Überblick über Netzwerktechnologien und -konzepte.
    Sponsored Post von Golem Akademie

  3. Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
    Razer Zephyr im Test
    Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

    Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Last Minute Angebote bei Amazon • Crucial-RAM zu Bestpreisen (u. a. 16GB Kit DDR4-3600 73,99€) • HP 27" FHD 165Hz 199,90€ • Razer Iskur X Gaming-Stuhl 239,99€ • Adventskalender bei MM/Saturn (u. a. Surface Pro 7+ 849€) • Alternate (u. a. Adata 1TB PCIe-4.0-SSD für 129,90€) [Werbung]
    •  /