Abo
  • Services:
Anzeige
Vimeo Pro für kleine Unternehmen
Vimeo Pro für kleine Unternehmen (Bild: Vimeo)

Vimeo Pro

Bezahlbares Videohosting für Unternehmen

Vimeo Pro für kleine Unternehmen
Vimeo Pro für kleine Unternehmen (Bild: Vimeo)

Die IAC-Tochter Vimeo startet mit Vimeo Pro ein kostenpflichtiges Video-Hosting-Angebot für Unternehmen. Ab 199 US-Dollar im Jahr können mit Vimeo Pro Videos zu kommerziellen Zwecken gehostet werden.

Vimeo Pro richtet sich an kleine Unternehmen, die eine günstige Lösung zum Hosten von Videos in hoher Qualität suchen. Bislang untersagte Vimeo die Nutzung seiner Plattform für kommerzielle Zwecke.

Zusammen mit Vimeo Pro führt der Dienst auch einige neue Funktionen ein. So können Nutzer von Vimeo Pro ihre Video-Webseiten äußerlich anpassen, ohne jeden Hinweis auf Vimeo. Dabei kann aber auf verschiedene Vorlagen zurückgegriffen werden, die Vimeo zur Verfügung stellt. Zudem können die Seiten unter eigenen Domains gehostet werden.

Anzeige

Zudem ist es möglich, den Videoplayer mit eigenem Logo zu versehen und einen anderen Videoplayer als den von Vimeo zu nutzen. Pro-Nutzer erhalten darüber hinaus erweiterte Statistiken, die Möglichkeit, HD-Videos ohne Begrenzung hochzuladen und Videos auch in 1080p in andere Webseiten einzubetten. Zudem verspricht Vimeo Unterstützung für mobile Geräte, Tablets und TV.

Im Preis von 199 US-Dollar pro Jahr sind 50 GByte Speicherplatz und 250.000 Videoabrufe enthalten. Mehr Speicherplatz und Abrufe müssen zusätzlich bezahlt werden.


eye home zur Startseite
dabbes 02. Aug 2011

Danke, ich bin wohl blind ;-)

egal 02. Aug 2011

und in Kategorien kann man die Videos scheinbar auch nicht unterteilen. Schade, weil...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  4. M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 37,99€
  2. 505,00€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder (Vergleichspreis ab 598,00€)
  3. 37,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Der tut nix, der spielt nur mit dem Feuer ...

    bombinho | 00:53

  2. Re: Upgrade von Ubuntu-Gnome möglich???

    Dummer Mensch | 00:50

  3. Re: Hier der Beweis ;-)

    metalheim | 00:49

  4. Re: Was bitte ist an W10 "vollwertig"?

    Flobo.org | 00:43

  5. Re: Und in der x86-Win10-Emulation läuft dann ein...

    zampata | 00:38


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel