Abo
  • Services:

Rechtsstreit mit Apple

Samsung Galaxy Tab 10.1 vorerst nicht für Australien

Apple hat den Verkaufsstart von Samsungs Android-Tablet Galaxy Tab 10.1 vorerst verhindert. Ein Gericht muss nun klären, ob Samsung tatsächlich zehn Apple-Patente verletzt.

Artikel veröffentlicht am ,
Tablet-Kontrahenten: iPad 2 und Galaxy Tab 10.1
Tablet-Kontrahenten: iPad 2 und Galaxy Tab 10.1 (Bild: Golem.de)

Apple hat in Australien gerichtlich die Markteinführung des Galaxy Tab 10.1 vereitelt. Wie Bloomberg berichtet, wirft Apple Samsung auch in Australien vor, mit dem iPad-2-Konkurrenten zehn Patente zu verletzen. Zur Prüfung seiner Vorwürfe soll Apple nun drei Versionen des Galaxy Tab 10.1 für Australien erhalten.

Stellenmarkt
  1. regiocom consult GmbH, Magdeburg
  2. MT AG, Großraum Düsseldorf-Köln-Dortmund

Erst wenn das australische Gericht bestätigt, dass das Galaxy Tab 10.1 keine Patente verletzt, darf es wieder verkauft werden - oder wenn beide Parteien sich einigen. Ob das noch vor September 2011 passiert, erscheint allerdings fraglich - für den 29. August 2011 ist noch eine Anhörung geplant. Sollte Apple Unrecht haben, muss das Unternehmen Schadensersatz an Samsung leisten.

Auch in weiteren Ländern will Apple die Markteinführung verhindern, ohne jedoch Details zu nennen, so Bloomberg. Das könnte bedeuten, dass es auch in Deutschland zu einer verspäteten Markteinführung kommt. Das Galaxy Tab 10.1 soll hierzulande ab Ende August 2011 erhältlich sein.

Das schlanke und leichte Galaxy Tab 10.1 konnte im Test bei Golem.de überzeugen und ist ein würdiger Konkurrent für das iPad 2.

Im Kampf um Anteile im Smartphone- und Tablet-Bereich zählen Samsung und HTC zu Apples erbittertsten Konkurrenten. Mit beiden liegt Apple im Rechtsstreit. Bei Samsung geht es vor allem um Hardware und Design, bei HTC um Android. Deswegen will Google HTC beistehen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. 119,90€

Flying Circus 10. Aug 2011

Wegen der Herstelleranpassungen? Die dann dazu führen, daß man das Update des...

windowsverabsch... 03. Aug 2011

Ach Gottchen ...

nicoledos 02. Aug 2011

Viele Ankündigungen von Produkten aber leere Verkaufsräume, weil sich die Hersteller...

Brainfreeze 02. Aug 2011

Das Patentsystem war vielleicht mal so gedacht. Aber mittlerweile wird es doch leider...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  2. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt
  3. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

    •  /