Abo
  • Services:

Linux-Distributionen

Parted Magic 6.4 mit Linux 3.0

Als eine der ersten Linux-Distributionen verwendet Parted Magic 6.4 den neuen Linux-Kernel 3.0. Zusätzlich wurde weitere Software aktualisiert, etwa Gparted.

Artikel veröffentlicht am ,
Parted Magic 6.4 läuft auf dem Linux-Kernel 3.0
Parted Magic 6.4 läuft auf dem Linux-Kernel 3.0 (Bild: Parted Magic)

Parted Magic, die Linux-Distribution zur Verwaltung von Partitionen, enthält mit Version 6.4 den aktuellen Linux-Kernel 3.0 und ist damit eine der ersten Linux-Distributionen, die den aktuellen Kernel verwenden. Zusätzlich wurde die enthaltene Software auf den aktuellen Stand gebracht, etwa das Partitionsprogramm Gparted, das als Version 0.9.0 enthalten ist.

  • Parted Magic 6.4
  • Parted Magic 6.4
  • Parted Magic 6.4
  • Parted Magic 6.4
  • Parted Magic 6.4
Parted Magic 6.4
Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. SSA SoftSolutions GmbH, Augsburg

Die Software zur Erzeugung von Festplattenimages Clonezilla liegt ebenfalls in der aktuellen Version 1.2.9-19 bei. Künftig steht Clonezilla auch als Kernel-Parameter zur Verfügung, über den sich die Anwendung direkt starten lässt. Außerdem wurde der in Parted Magic enthaltene Browser Firefox auf die Version 5.0 aktualisiert.

Parted Magic 6.4 liegt als CD-Image auf den Webseiten des Projekts zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Schmiddie23 01. Aug 2011

Zitat: "Parted Magic 6.0 liegt als CD-Image auf den Webseiten des Projekts zum Download...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /