• IT-Karriere:
  • Services:

HTC schweigt weiter zu den wegfallenden HTC-Anwendungen

Noch immer fehlen von HTC klare Angaben dazu, welche HTC-Funktionen mit dem Update verloren gehen. Im entsprechenden Facebook-Eintrag heißt es nur lapidar, dass mit dem Update "einige HTC-Applikationen beseitigt" werden. Die fehlenden Anwendungen könnten dann auf HTC Entwicklerseite bei Bedarf nachinstalliert werden - vorausgesetzt, der Speicher genügt dafür.

Stellenmarkt
  1. Honda Research Institute Europe GmbH, Offenbach am Main
  2. Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, Koblenz

Ansonsten ist die Facebook-Anwendung nicht mehr im Update enthalten und muss bei Bedarf aus dem Android Market nachinstalliert werden. Von den Desktop-Hintergründen wird nur noch eines mitgeliefert, alle anderen müssen sich die Nutzer von HTCs Webseite laden. Außerdem werden alle providerspezifischen Anwendungen mit dem Update deinstalliert. Ob sich diese nachinstallieren lassen, verrät HTC nicht.

Wer auf die nicht näher spezifizierten HTC-Anwendungen und sowie die Facebook-Applikation verzichten kann, bekommt von HTC noch keine Entwarnung. Denn HTC warnt ausdrücklich davor, dass nach der Update-Einspielung einige Basisfunktionen des Mobiltelefons nicht mehr funktionieren könnten. So könnte der Desire-Besitzer etwa keine SMS oder MMS mehr empfangen. Welche anderen Basisfunktionen ebenfalls mit dem Update außer Kraft gesetzt werden könnten, wollte HTC nicht verraten.

Update eignet sich nicht für alle Desire-Modelle

HTC bietet das Update allerdings nicht für alle Desire-Modelle an. Wer sein Desire bei der Deutschen Telekom gekauft hat, kann das Update gar nicht verwenden. Es ist nicht damit zu rechnen, dass diese Kundengruppe jemals ein Update auf Gingerbread von HTC erhält.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Android-Smartphone: Gingerbread gibt es nur für mutige Desire-Besitzer
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. ASUS Radeon RX 6900 XT TUF GAMING OC 16GB für 1.729€)

mo-ep 04. Aug 2011

ich habe keinerlei Wertung über HTC abgegeben ich habe lediglich meine Meinung geäußert...

htcuser 03. Aug 2011

Hi, ich habe genau das gleiche Gerät. Also mit T-Mobile branding, was man von außen...

AndyGER 02. Aug 2011

... Leute, die das Gerät einfach nur benutzen wollen. Und so sieht man auch vermehrt...

SamReciter 02. Aug 2011

Da warten die armen HTC Kunden Ewigkeiten auf nen Update, nur damit man beim Einspielen...

eiermann 02. Aug 2011

Mal wieder ein Beitrag der von intellektuelle Dünnschiss platzt. Was hat das denn mit dem...


Folgen Sie uns
       


Razer Kyio Pro Webcam - Test

Webcams müssen keine miese Bildqualität haben, wie Razers Kyio Pro in unserem Test beweist.

Razer Kyio Pro Webcam - Test Video aufrufen
    •  /