Dropin XI

Datenmanager für die Dropbox

Dropin XI sorgt für eine leichtere Datenorganisation mit dem Cloudspeicherdienst Dropbox und dem heimischen Rechner. Zweispaltig aufgebaut, ermöglicht das Programm den koordinierten Datentransfer zwischen lokalen Daten und der Cloud.

Artikel veröffentlicht am ,
Oberfläche von Dropin XI
Oberfläche von Dropin XI (Bild: Yorako)

Dropin XI ist von Yorako entwickelt worden und befindet sich nach dem Start im Systray. Das Programm ist besonders sinnvoll beim häufigen Synchronisieren von Daten zwischen den immer gleichen lokalen und entfernten Verzeichnissen. Deren Speicherorte merkt sich das Windowsprogramm und bietet die Übertragung zum erneuten Abgleich auf Knopfdruck an. Die markierten Dateien werden auch zur Dropbox übertragen oder auf Wunsch auf den lokalen Rechner zurückgeschrieben und aus der Cloud gelöscht. Wer will, kann mit der Komprimierungsfunktion die Dateien automatisch als ZIP zusammenfassen.

  • Dropin XI - Größenbeschränkung bei Dateien (Bild: Yorako)
  • Dropin XI - Zielverzeichnis einstellen (Bild: Yorako)
  • Oberfläche von Dropin XI (Bild: Yorako)
Oberfläche von Dropin XI (Bild: Yorako)
Stellenmarkt
  1. Softwareprüfer (m/w/d) Maschinensteuerung und -vernetzung
    RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn
  2. Informatiker / Fachinformatiker / MTLA als Anwendungsbetreuer (m/w/d) für medizinische Applikationen ... (m/w/d)
    Limbach Gruppe SE, Heidelberg
Detailsuche

Mit einfachen Filtern kann der Anwender zudem leicht erkennen, welche Dateien wann übertragen wurden. Dabei können auch Operatoren wie AND und OR eingesetzt werden. Eine Logdatei hilft, Kopieraktionen nachzuvollziehen. In den Einstellungen können Dateien von der Übertragung ausgeschlossen werden, wenn sie eine bestimmte Größe überschreiten, um die begrenzte Kapazität der Onlinefestplatte nicht zu strapazieren.

Dropin XI kostet nach einer 30-tägigen kostenfreien Testphase ab 8,95 Euro. Die günstigste Version erlaubt nur zehn Listeneinträge und kann keine Komprimierung durchführen. Die Pro-Version für Privatanwender ist unlimitiert und kostet 15,95 Euro. Unternehmen zahlen 99,95 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Thaodan 02. Aug 2011

es gibt Geld dafür *ratet*?

ww 02. Aug 2011

für Frontends kommen immer mehr in Mode. Man *kann* nicht smart sein, wenn man das benutzt.

kendon 01. Aug 2011

wie ich unten schon sagte handelt es sich hier nicht um einen artikel, sondern einen als...

Wulfen 01. Aug 2011

Entsprechend eingestellt, macht es den Abgleichen unterschiedlicher Laufwerke und Ordner...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Forschung
Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom

Ein Forschungsteam hat einen Mikroprozessor sechs Monate ununterbrochen mit Strom versorgt. Die Algen lieferten sogar bei Dunkelheit.

Forschung: Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom
Artikel
  1. EC-Karte: Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben
    EC-Karte
    Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben

    Eine Sperre der Girocard wird nicht immer sofort aktiv. Verbraucher können sich bereits im Vorfeld schützen.

  2. Reine E-Plattform: Audi A3 soll 2027 elektrisch fahren
    Reine E-Plattform
    Audi A3 soll 2027 elektrisch fahren

    Der nächste Audi A3 wird kein Verbrenner mehr, sondern ein reines Elektroauto. Dafür setzt Audi auf eine eigene Plattform.

  3. Raspberry Pi: Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor
    Raspberry Pi
    Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor

    Wer keinen grünen Daumen hat, kann sich von Sensoren helfen lassen. Komfortabel sind sie aber erst, wenn die Daten automatisch ausgelesen werden.
    Eine Anleitung von Thomas Hahn

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV (2021) 77" günstig wie nie: 1.771,60€ statt 4.699€ • Grakas günstig wie nie (u. a. RTX 3080Ti 1.285€) • Samsung SSD 1TB (PS5-komp.) + Heatsink günstig wie nie: 143,99€ • Microsoft Surface günstig wie nie • Jubiläumsdeals MediaMarkt • Bosch Prof. bis 53% günstiger[Werbung]
    •  /