Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon akzeptiert keine neuen Android-Anwendungen aus Deutschland.
Amazon akzeptiert keine neuen Android-Anwendungen aus Deutschland. (Bild: Golem.de)

Apples App-Store-Klage

Amazon akzeptiert keine neuen Android-Apps aus Deutschland

Amazon akzeptiert keine neuen Android-Anwendungen aus Deutschland.
Amazon akzeptiert keine neuen Android-Anwendungen aus Deutschland. (Bild: Golem.de)

Amazon hat deutsche Android-Entwickler darüber informiert, dass sie vorerst keine neuen Android-Anwendungen in Amazons Appstore einstellen dürfen. Grund ist Apples laufende Klage gegen Amazon wegen der Verwendung des Begriffs Appstore.

Amazon hat deutsche Entwickler von Android-Anwendungen per E-Mail darüber informiert, dass sie vorerst keine neuen Anwendungen in Amazons Appstore einstellen dürfen. Begründet wird dieser Schritt mit der laufenden App-Store-Klage von Apple. Laut Amazon sind davon offenbar nur deutsche Anbieter betroffen, weil es eine entsprechende Klage Apples in Deutschland gibt. Nähere Details dazu gibt es nicht. In Deutschland ist Amazons Appstore bisher für Endkunden nicht verfügbar.

Anzeige

In der Golem.de vorliegenden E-Mail von Amazon heiße es, es gebe im Appstore-Entwicklerportal für Entwickler mit dem Standort Deutschland keine Möglichkeit mehr, neue Android-Anwendungen einzustellen. Amazon will schon bald wieder neue Android-Anwendungen deutscher Anbieter akzeptieren, hat aber keinen Zeitplan dafür genannt.

Amazon verweist auf Apples Klage wegen der Verwendung des Begriffs Appstore. Zuletzt musste Apple eine Schlappe hinnehmen. Denn Amazon darf seinen Softwareshop für Android-Anwendungen vorerst weiterhin Appstore nennen. Apple wollte Amazon per einstweiliger Verfügung die Nutzung des Begriffs untersagen.

Im März 2011 ging der Amazon Appstore für die Android-Plattform an den Start. Apple reichte Klage gegen Amazon ein, weil der Begriff Appstore die Markenrechte von Apple verletze.

Apple will sich die Marke App Store vom US-Patent- und Markenamt schützen lassen. Dagegen hatte Microsoft Anfang 2011 Widerspruch eingelegt. Nach Ansicht von Microsoft handele es sich beim Begriff App Store um eine Bezeichnung, die für Softwareshops allgemein üblich sei. Dem hatte Apple widersprochen.

Microsoft argumentiert dabei ähnlich wie Amazon. Für beide Unternehmen ist App Store mittlerweile ein gebräuchlicher Begriff für Softwareshops für mobile Anwendungen. Sie beziehen sich dabei auf eine Rede von Apple-Chef Steve Jobs vom Oktober 2010. Darin hatte Jobs den Begriff App Store stellvertretend für andere Softwareshops im Internet verwendet. Beide Unternehmen sehen das als Beleg dafür, dass App Store in den allgemeinen Sprachgebrauch eingegangen und kein Apple-spezifischer Begriff ist.


eye home zur Startseite
lissi99 12. Okt 2011

da weiß ich ja garnicht mehr was ich mit meinem 20EUR Amazon Aktionscode machen soll...

fehlermelder 01. Aug 2011

App-Store kann doch kaum schwerer zu schützen sein als blu-ray, oder?

GodsBoss 01. Aug 2011

Sagt wer? Ich verbinde mit "App Store" eine Art Shop, in dem es Anwendungen zu kaufen...

fehlermelder 01. Aug 2011

ok, das ist jetzt off-topc. Aber bekommt ihr hier die selbe generische Werbung...

Dragos 01. Aug 2011

wo ist das Problem? Amazon ist kein Ebay! was machen die?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. European XFEL GmbH, Schenefeld
  2. USU AG, München
  3. über JobLeads GmbH, Villingen-Schwenningen
  4. KNECHT Kellerbau GmbH über Tauster GmbH, Metzingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls III für 24,99€, Darkosuls II: Scholar of the First Sin für 8,99€, Bioshock...
  2. 283,88€ + 5,00€ Versand (USK 18)
  3. 288,88€

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

  1. Re: Wertungen zur Switch unterliegen einer Sperrfrist

    Tuxgamer12 | 22:20

  2. Re: wie kann man so kurzsichtig sein ???

    Bigfoo29 | 22:19

  3. Re: Qualitätssoftware halt

    Bigfoo29 | 22:05

  4. Re: First World Problems

    qwertz347 | 22:02

  5. Re: Wie lange braucht 1 Bitcoin

    JohnD | 21:58


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel