• IT-Karriere:
  • Services:

Webentwicklung

Firebug 1.8.0 veröffentlicht

Die Firebug Working Group hat ihre Firefox-Erweiterung für Webentwickler in der Version 1.8.0 veröffentlicht. Firebug ist mit Firefox 5 kompatibel, beseitigt einige Fehler und besitzt ein paar neue Funktionen.

Artikel veröffentlicht am ,
Webentwicklung: Firebug 1.8.0 veröffentlicht
(Bild: Firebug)

Firebug 1.8.0 läuft unter Firefox 5 und soll auch für Firefox 6 angepasst werden, sobald die neue Version erscheint. Bei der Entwicklung standen eine verbesserte Stabilität und eine höhere Geschwindigkeit im Vordergrund.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg

Neu ist die Funktion console.timeStamp(). Damit lassen sich Zeitmarken per Javascript setzen und in die Darstellung des HTTP-Traffics einblenden. Zudem kann das Netzwerkpanel nun auch die IP-Adressen der angefragten Server anzeigen. Hinzu kommen einige weitere kleine Verbesserungen, die in einem Blog-Eintrag von Mozilla ausführlich aufgelistet werden.

Darüber hinaus wurde die interne Architektur von Firebug verbessert und asynchrone Module verwendet. So lässt sich der Code besser in einzelne Dateien austeilen, was zu mehr Übersicht führt. Zum Laden der Module kommt RequireJS zum Einsatz. Das sorgt auch dafür, dass Firefox mit aktiviertem Firebug schneller startet und die Grundlage für Remote-Debugging gelegt wird.

Firebug 1.8.0 steht ab sofort unter getfirebug.com zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)

bloody.albatross 30. Jul 2011

Verwende meistens auch Chrome, weil Firefox zu sehr lahmt und wenn beim Laden der Seite...

sssssssssssssss... 29. Jul 2011

Na ja, im Allgemeinen werden ja erst mal Features entwickelt und gesammelt und dann, wenn...


Folgen Sie uns
       


Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit

Wir haben uns den Mac Mini und zwei Alternativen von Asus und Zotac angesehen. Es ist interessant, wie leistungsfähig die Kontrahenten sind.

Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /