• IT-Karriere:
  • Services:

Richard Stallman

Emacs verstößt gegen die GPL

Der GNU-Text-Editor Emacs verstößt offenbar seit längerem gegen die GPL. GNU-Gründer Richard Stallman, der einst die erste Version von Emacs schrieb, spricht von einem ernsthaften Problem.

Artikel veröffentlicht am ,
Fehler führt zu GPL-Verstoß.
Fehler führt zu GPL-Verstoß. (Bild: GNU)

Emacs enthält einige Binärdateien, zu denen keine Quelltexte vorliegen, darauf weist David Kastrup in der Emacs-Mailingliste hin. Bereits seit der Vorabversion Emacs 23.1 90, die Ende 2009 erschien, enthält Emacs demnach kompilierte Cedet-Dateien, nicht aber die entsprechenden Parser-Generatoren und das Bison-Grammar, aus dem die Parser-Generatoren erzeugt wurden.

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, Munich

Richard Stallman, Gründer der Free Software Foundation und des GNU-Projekts, der sowohl die erste Version von Emacs als auch die erste Version der GPL schrieb, hält den Umstand für ein ernsthaftes Problem: "Wir haben einen sehr schweren Fehler gemacht. Jeder, der diese Versionen verteilt, verstößt gegen die GPL, auch wenn er selbst nichts dafür kann", schreibt Stallman.

Das Problem müsse umgehend und rückwirkend korrigiert werden. Stallman sieht dafür nur zwei Optionen: Entweder werden die Binärdateien gelöscht oder die Quellen, aus denen diese Dateien erstellt wurden, ergänzt. Dies müsse entweder auch rückwirkend für alle älteren Versionen erfolgen, oder diese müssten gelöscht werden, so Stallman.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 459€ + 7,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 520€ + Versand)
  2. 259,90€ inkl. Versand mit Gutschein: ASUS-VKFREI (Bestpreis!)
  3. (u. a. MSI Trident AS 10SD-1049 Gaming-PC für 1.399€ + 6,99€ Versand)

GodsBoss 19. Aug 2011

Du meinst, anders lizensierte Software/Sourcen/Binaries dürfen nicht mit GPL verwendet...

MabuseXX 17. Aug 2011

Nicht mal das. Nur der Lizenznehmer hat ein Anrecht auf den Source, d.h. wenn ich das...

GodsBoss 01. Aug 2011

Danke. Ich meine zwar, die Apropos-Funktion schon eingesetzt zu haben, aber ich werde...

benji83 01. Aug 2011

Muss unbedingt zustimmen nur den eingebauten Texteditor finde ich persönlich erstklassig :)

Peter Brülls 01. Aug 2011

Korrekt. Dazu wäre das Reportingmodul der Projektmanagment zuständig. Das könnte...


Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
  2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /