Abo
  • Services:

Alien Skin Snap

Computergenerierte Gemälde mit individueller Note

Malen und Zeichnen kann nicht jeder - aber Digitalfotos bieten eine gute Grundlage für computergenerierte Kunstwerke. Mit Alien Skin Snap Art 3 können Bilder in Zeichnungen und Gemälde umgewandelt werden. In der neuen Version kann der Anwender selbst zum Pinsel greifen.

Artikel veröffentlicht am ,
Snap Art 3
Snap Art 3 (Bild: Alien Skin)

Alien Skin hat mit Snap Art 3 die neue Version seines Photoshop-Plugins vorgestellt, mit der Fotos zu Zeichnungen und Gemälden umgewandelt werden. Anders als bei den Vorgängerversionen kann der Anwender genau beeinflussen, wie abstrakt einzelne Bildpartien umgesetzt werden.

  • Snap Art 3 Originalbild (Bild: Andreas Donath)
  • Snap Art 3 - Umwandlung in ein Gemälde (Bild: Andreas Donath)
  • Snap Art 3 - Impasto (Bild: Andreas Donath)
  • Snap Art 3 - Impasto (Bild: Andreas Donath)
  • Snap Art 3 - Maske auf dem Bild für höheren Detailgrad  (Bild: Andreas Donath)
  • Snap Art 3 - hoher Detailgrad im Maskenbereich  (Bild: Andreas Donath)
  • Snap Art 3 - Comicstil (Bild: Andreas Donath)
  • Snap Art 3 - Wasserfarben (Bild: Andreas Donath)
Snap Art 3 Originalbild (Bild: Andreas Donath)
Stellenmarkt
  1. Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg
  2. tecmata GmbH, Wiesbaden

Snap Art ermöglicht die Simulation zahlreicher Maltechniken und Materialien wie Öl- und Wasserfarben, Blei- und Buntstifte und vieles mehr. Auch diverse Maluntergründe, angefangen von strukturiertem Papier über Leinwände bis hin zu Textilien, werden simuliert. Durch zahlreiche Parameter kann die Umrechnung beeinflusst werden.

Snap Art 3 wandelt auf Wunsch das Foto vollautomatisch nach den eingegebenen Parametern um. Dabei können wichtige Details verloren gehen, die der Rechner nicht erkennen kann. Mit dem neuen Maskenpinsel kann markiert werden, was feiner und genauer umgesetzt werden soll. Das ist nicht nur bei Landschaften, sondern auch bei Portraits wichtig. Die alte Version bot dafür lediglich eine elliptische Maske, so dass keine feine Selektion möglich war. Nun können gleich mehrere Masken angelegt werden. Dazu wird wie bei Photoshop immer eine neue Ebene angelegt.

Wie gut die Umsetzung gelingt, hängt vom Motiv ab. Ein diffuser Hintergrund ist besser als ein Bild, das extrem detailliert ist.

Alien Skin Snap Art 3 arbeitet mit Adobe Photoshop ab CS4 und Photoshop Elements ab Version 7 sowie Adobe Lightroom 2 zusammen und wird sowohl für Windows als auch für Mac OS X angeboten. Das Plugin kostet rund 200 US-Dollar. Besitzer der Vorversionen 1 und 2 erhalten ein Update für 100 US-Dollar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 20,99€
  3. 19,99€
  4. 15,99€

Anonymer Nutzer 29. Jul 2011

Und mit Photoshop schon seit Urzeiten.

scrumm3r 29. Jul 2011

Das ist keine Antwort auf die grundsätzliche Frage. Die Ergebnisse solcher Filter sind...


Folgen Sie uns
       


PUBG für Smartphones - Test

Wir testen PUBG für Smartphones - eine sehr gute Umsetzung der ursprünglichen Version für PC und Konsole.

PUBG für Smartphones - Test Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

    •  /