• IT-Karriere:
  • Services:

Lulzsec

Wurde der falsche Topiary verhaftet?

Lulzsec-Sprecher "Topiary" könnte noch auf freiem Fuß sein. Einem Bericht zufolge hat er die FBI und die britische Polizei getäuscht, so dass sie den Falschen festnahm.

Artikel veröffentlicht am ,
Lulzsec sind schwer zu fassen
Lulzsec sind schwer zu fassen (Bild: Exiledsurfer/Rob Beschizza)

Die britische Polizei könnte auf Basis von FBI-Informationen den falschen Topiary festgenommen haben. Wie Dailytech unter Berufung auf ein Chatlog berichtet, hatte der wortgewandte Sprecher der Crackergruppe Lulzsec bereits Vorsorge getroffen, dass bei einem Verhaftungsversuch der Falsche erwischt würde. Den Spitznamen Topiary soll er gewählt haben, weil er auch von einem Forentroll genutzt wurde.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München, Nürnberg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Unterhaching

Bereits im Juni hatte das FBI mutmaßliche Lulzsec-Mitglieder festgenommen. Allerdings stellte sich heraus, dass es sich lediglich um ehemalige Anonymous-Mitglieder ("XYZ" und "Chippy1337") handelte, die wegen der Veröffentlichung privater Serverlogs der Gruppe in Ungnade gefallen waren. Lulzsec-Mitglieder sollen sie aber nicht gewesen sein. Der Lulzsec-Topiary wird auch dem Anonymous-Kollektiv zugerechnet, das enge Verbindungen zu der Crackergruppe hat.

Nun könnte also auch der in Schottland festgenommene Topiary ein Opfer des Versteckspiels von Lulzsec geworden sein. Das hält Dailytech für wahrscheinlich, da viele Hinweise eher nach Schweden führten. Es gibt einige Youtube-Videos aus dem schwedischen Fernsehen, in dem ein Anonymous-Mitglied zu sehen ist, das Topiary sein soll.

Auf dem offiziellen @atopiary-Twitterfeed von Topiary ist seit den Meldungen über eine Verhaftung zwar nichts mehr zu lesen, das muss aber nichts bedeuten. Die bisher letzte Meldung dort lautet: "You cannot arrest an idea." ("Ihr könnt keine Idee festnehmen"). Wenn der Lulzsec-Sprecher wirklich nicht gefasst wurde, dann wird er sich aus Sicherheitsgründen wohl bald einen neuen Spitznamen und eine neue virtuelle Identität zulegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Lokster2k 29. Jul 2011

Leuchtet an sich ein...Danke^^ Ich wage es dennoch zu bezweifeln, dass die, die jenes...

Shannon Landy 29. Jul 2011

*Lach* Es geht hier um Leute die in Computersysteme einbrechen und die lassen sich...

M4lock 29. Jul 2011

laut der grund Idee von V (Film) oder Ano, sind wir alle eins, als alle definier ich mal...

thesparxinc 29. Jul 2011

Oh gott... wasn bullshit. Kannst du dir nicht denken das ich mit sowas gerechnet hab...

y.m.m.d. 29. Jul 2011

Er kann ja dann sagen das er früher als Topiary bekannt war xD


Folgen Sie uns
       


Surface Book 3 - Test

Das Surface Book ist einmal mehr ein exzellentes Notebook, das viele Nischen bedient. Allerdings hätten wir uns nach fünf Jahren ein wenig mehr Neues gewünscht.

Surface Book 3 - Test Video aufrufen
Complex Event Processing: Informationen fast in Echtzeit auswerten
Complex Event Processing
Informationen fast in Echtzeit auswerten

Ob autonomes Fahren, Aktienhandel oder Onlineshopping: Soll das Ergebnis gut sein, müssen Informationen quasi in Echtzeit ausgewertet werden. Eine gute Lösung dafür: CEP.
Von Boris Mayer

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte
  3. mmap Codeanalyse mit sechs Zeilen Bash

Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /