Abo
  • Services:

Solid State Drives

Intel dementiert SSD-Probleme wegen Chipsatz-Bug

Die vor allem im Zusammenhang mit Sandforce-Controllern auftretenden Probleme sind laut Intel nicht auf einen Bug in Chipsätzen der Serie 6 zurückzuführen. Dennoch gibt es erste Firmwareupdates für SSDs, welche die Kompatibilität mit Intel-Chipsätzen verbessern sollen.

Artikel veröffentlicht am ,
OCZ-SSD Vertex 3, jetzt mit neuer Firmware
OCZ-SSD Vertex 3, jetzt mit neuer Firmware (Bild: OCZ)

OCZ hat auf seinen Webseiten die Firmware 2.11 für seine SSDs der Serien Vertex 3, Agility und Solid 3 bereitgestellt. In den Release Notes dazu (PDF) heißt es unter anderem, die neue Version solle "die Stabilität mit Intel-Chipsätzen" verbessern.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt

Manche Anwender führen in Problemberichten in Foren das Stepping 3 der Chipsätze der Serie 6 für Sandy-Bridge-CPUs (Core-i-2000) als Auslöser für Ärger mit ihren SSDs an. Oft berufen sich die Nutzer dabei auf ein Specification Update (PDF) von Intel. Dort wird als "Errata 15" auf Seite 7 ein Fehler in der Management Engine der Chipsätze beschrieben, der zum Einfrieren des Rechners führen kann. Dieser Effekt ist einer derjenigen, den die betroffenen Nutzer mit SSDs auf Basis von Sandforce-Controllern an Intel-Chipsätzen der Serie 6 beschreiben. Diese wurden vor dem Markstart mit dem Codenamen Cougar Point bezeichnet.

Laut Intel liegen die SSD-Hänger aber nicht an diesem - bei Intel stets vornehm als "Erratum" beschriebenen - Bug: "Intel sind keine Probleme mit HDDs/SSDs im Zusammenhang mit Intel-Chipsätzen, auch nicht mit Cougar Point - wie in den Foren-Diskussionen beschrieben - bekannt. Die diskutierten Probleme sind ferner nicht auf das publizierte Erratum zurückzuführen", teilte der Chiphersteller Golem.de in einer schriftlichen Stellungnahme mit.

Damit ist weiterhin unklar, was der Auslöser der Phänomene ist: Intel sagt, es liege nicht an den eigenen Chipsätzen und die SSD-Hersteller haben sich bisher auch nicht eindeutig geäußert. Dabei wirkt es besonders merkwürdig, dass auch Intel derzeit mit spontanen Ausfällen der eigenen SSDs der Serie 320 kämpft. Auch dafür soll es aber bald ein Firmwareupdate geben, hier steckt der Fehler also offenbar tatsächlich in den Laufwerken, nicht in den Chipsätzen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. ab 349€
  3. 229,90€ + 5,99€ Versand
  4. und Vive Pro vorbestellbar

Folgen Sie uns
       


Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht

Der Alstom Aptis kann mit beiden Achsen lenken und ist deshalb besonders wendig. Wir sind in Berlin eine Runde mit dem Elektrobus gefahren.

Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht Video aufrufen
BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /