Abo
  • IT-Karriere:

Solid State Drives

Intel dementiert SSD-Probleme wegen Chipsatz-Bug

Die vor allem im Zusammenhang mit Sandforce-Controllern auftretenden Probleme sind laut Intel nicht auf einen Bug in Chipsätzen der Serie 6 zurückzuführen. Dennoch gibt es erste Firmwareupdates für SSDs, welche die Kompatibilität mit Intel-Chipsätzen verbessern sollen.

Artikel veröffentlicht am ,
OCZ-SSD Vertex 3, jetzt mit neuer Firmware
OCZ-SSD Vertex 3, jetzt mit neuer Firmware (Bild: OCZ)

OCZ hat auf seinen Webseiten die Firmware 2.11 für seine SSDs der Serien Vertex 3, Agility und Solid 3 bereitgestellt. In den Release Notes dazu (PDF) heißt es unter anderem, die neue Version solle "die Stabilität mit Intel-Chipsätzen" verbessern.

Stellenmarkt
  1. UmweltBank AG, Nürnberg
  2. JEMAKO Produktionsgesellschaft mbH, Rhede

Manche Anwender führen in Problemberichten in Foren das Stepping 3 der Chipsätze der Serie 6 für Sandy-Bridge-CPUs (Core-i-2000) als Auslöser für Ärger mit ihren SSDs an. Oft berufen sich die Nutzer dabei auf ein Specification Update (PDF) von Intel. Dort wird als "Errata 15" auf Seite 7 ein Fehler in der Management Engine der Chipsätze beschrieben, der zum Einfrieren des Rechners führen kann. Dieser Effekt ist einer derjenigen, den die betroffenen Nutzer mit SSDs auf Basis von Sandforce-Controllern an Intel-Chipsätzen der Serie 6 beschreiben. Diese wurden vor dem Markstart mit dem Codenamen Cougar Point bezeichnet.

Laut Intel liegen die SSD-Hänger aber nicht an diesem - bei Intel stets vornehm als "Erratum" beschriebenen - Bug: "Intel sind keine Probleme mit HDDs/SSDs im Zusammenhang mit Intel-Chipsätzen, auch nicht mit Cougar Point - wie in den Foren-Diskussionen beschrieben - bekannt. Die diskutierten Probleme sind ferner nicht auf das publizierte Erratum zurückzuführen", teilte der Chiphersteller Golem.de in einer schriftlichen Stellungnahme mit.

Damit ist weiterhin unklar, was der Auslöser der Phänomene ist: Intel sagt, es liege nicht an den eigenen Chipsätzen und die SSD-Hersteller haben sich bisher auch nicht eindeutig geäußert. Dabei wirkt es besonders merkwürdig, dass auch Intel derzeit mit spontanen Ausfällen der eigenen SSDs der Serie 320 kämpft. Auch dafür soll es aber bald ein Firmwareupdate geben, hier steckt der Fehler also offenbar tatsächlich in den Laufwerken, nicht in den Chipsätzen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 399€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis ab 443€)
  2. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 99€ in einigen Märkten. Online nicht mehr verfügbar)
  3. (u. a. 49" für 619,99€ statt 748,90€ im Vergleich)
  4. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis 97,68€ + Versand)

Folgen Sie uns
       


Ikea-Symfonisk-Lautsprecher im Test

Wir haben Ikeas erste beiden Symfonisk-Lautsprecher getestet. Sie sind vollständig Sonos-kompatibel und können mit anderen Sonos-Lautsprechern verbunden werden. Klanglich liefern sie gute Ergebnisse und das zu einem niedrigeren Preis als die Modelle von Sonos direkt.

Ikea-Symfonisk-Lautsprecher im Test Video aufrufen
Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt
Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test
Picasso passt

Vier Zen-CPU-Kerne plus integrierte Vega-Grafikeinheit: Der Ryzen 5 3400G und der Ryzen 3 3200G sind zwar im Prinzip nur höher getaktete Chips, in ihrem Segment aber weiterhin konkurrenzlos. Das schnellere Modell hat jedoch trotz verlötetem Extra für Übertakter ein Preisproblem.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  2. Ryzen 3000 Agesa 1003abb behebt RDRAND- und PCIe-Gen4-Bug
  3. Ryzen 5 3600(X) im Test Sechser-Pasch von AMD

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

    •  /