• IT-Karriere:
  • Services:

Creative Commons

CC-Lizenz besteht vor deutschem Gericht

Das Landgericht Berlin hat in einem Beschluss vom 8. Oktober 2010 (Az. 16 O 458/10) die Nutzung eines CC-lizenzierten Fotos wegen eines Lizenzverstoßes verboten. Das ist nach Angaben des ifrOSS das erste Mal, dass eine Creative-Commons-Lizenz in Deutschland gerichtlich durchgesetzt wurde.

Artikel veröffentlicht am ,
CC-Lizenz gerichtlich durchgesetzt.
CC-Lizenz gerichtlich durchgesetzt. (Bild: Creative Commons)

Die Urheberin eines Fotos von Thilo Sarrazin ist erfolgreich gegen die DVU vorgegangen, die das Foto in ihrem Blog genutzt hatte, meldet das Institut für Rechtsfragen der Freien und Open Source Software (ifrOSS). Das Foto war ohne Hinweis auf die Bedingungen der Creative-Commons-Lizenz "Attribution - Sharealike 3.0 Unported" veröffentlicht worden.

Stellenmarkt
  1. MRH Trowe, München, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Alsfeld
  2. McDonald's Deutschland LLC, München

Die Fotografin erwirkte daher eine einstweilige Verfügung gegen den Blogbetreiber, denn die Nutzung stellt nach Auffassung des Gerichts eine "nicht von einer Genehmigung der Antragstellerin gedeckte und damit im Sinne des § 97 Abs. 1 UrhG widerrechtliche Verwendung" dar.

Das Landgericht Berlin folgt damit für die Creative-Commons-Lizenzen der Rechtsprechung zur GNU General Public License. Auch hier hatten mehrere Gerichte eine Urheberrechtsverletzung bei einem Verstoß gegen die Lizenzbedingungen angenommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. 33,99€
  3. 4,87€

book 28. Jul 2011

Das hat aber nichts mit der Lizenz zu tun, sondern schlicht und einfach damit, dass...


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
    •  /