Abo
  • Services:

Android Market

Googles Suche versagt seit einem Monat

Anbieter von Android-Anwendungen sind sauer auf Google. Google hat nämlich die Suchfunktion im Android Market Anfang des Monats verändert. Seitdem findet der Android Market so manche Applikationen nicht mehr - mit verheerenden Folgen für Softwareanbieter.

Artikel veröffentlicht am ,
Suche nach Music und Social findet keine Treffer im Android Market.
Suche nach Music und Social findet keine Treffer im Android Market. (Bild: Golem.de)

Google hat zahlreiche Anbieter von Android-Anwendungen gegen sich aufgebracht. Denn Anfang Juli 2011 hat der Android Market einen neuen Suchalgorithmus und seitdem werden zahlreiche Android-Anwendungen über die Suche nicht mehr gefunden. Das gilt sogar dann, wenn nach dem vollständigen Namen der Anwendung gesucht wird. Aber auch eine Suche nach Schlüsselworten liefert oftmals keine Ergebnisse. Die Folgen für Software-Anbieter sind verheerend.

Inhalt:
  1. Android Market: Googles Suche versagt seit einem Monat
  2. Unzureichende Suche im Android Market treibt Firma in die Pleite

Viele Softwareanbieter berichten, wie ihre Anwendungen in den letzten vier Wochen in der Chartplatzierung abgestürzt sind. Weil ihre Anwendungen von den Nutzern nicht mehr gefunden wurden, brachen die Downloadzahlen und damit die Verkäufe respektive Werbeeinnahmen ein. Die betreffenden Anbieter können solche Einbrüche nach eigener Aussage nicht einfach ausgleichen.

Google untersucht das Problem seit über drei Wochen - ohne Besserung

Eine Woche nach der Umstellung der Suche im Android Market und zahlreichen Beschwerden von Entwicklern hatte Google versprochen, sich um das Problem zu kümmern. Passiert ist seitdem allerdings nichts. Google hat sich seit drei Wochen nicht mehr dazu geäußert, was die Anbieter besonders verärgert. Einige wurden auch von Google mit Standardantworten abgespeist, ohne dass es eine Besserung gab.

Derzeit ist vollkommen unklar, weshalb die Suche im Android Market derart versagt. So mancher Softwareentwickler wundert sich vor allem deshalb darüber, weil Google schließlich einer der Großen im Suchmaschinenmarkt ist und es dann nicht hinbekommt, eine halbwegs funktionierende Suche nach Anwendungen anzubieten.

Unzureichende Suche im Android Market treibt Firma in die Pleite 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-88%) 2,49€
  2. (-77%) 11,49€
  3. 111€

GeroflterCopter 01. Aug 2011

Das ist ja der Sinn des Markets - die Entwickler stellen ihre Apps rein, um "Marketing...

GeroflterCopter 01. Aug 2011

Für dich als Nutzer: ja, für die Entwickler: nein. Ich greife zwar selbst auch gerne zur...

kendon 01. Aug 2011

sortier mal die buchstaben...

samy 30. Jul 2011

Dort kann man sich die Apps schön am PC raussuchen und dann gesammelt auf dem Phone...

Bassa 30. Jul 2011

Wenn die Suche nicht einmal mehr den Titel findet, dann ist das aber schon mehr als...


Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /