Abo
  • Services:

Mono

Erstes Monotouch-Update von Xamarin

Die Mono-Firma Xamarin hat das erste Update für Monotouch seit seiner Gründung veröffentlicht. Neben einigen Bugfixes enthält Monotouch 4.0.4.1 eine neue Funktion, die Verwendung von Code für Windows Phone 7 vereinfachen soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Xamarin bringt ein erstes Update für Monotouch.
Xamarin bringt ein erstes Update für Monotouch. (Bild: Xamarin)

Die neu gegründete Firma Xamarin des Mono-Gründers und Entwicklers Miguel di Icaza hat ein erstes Update für das Mono-Framework für iOS veröffentlicht. Nur wenige Tage vorher schloss Xamarin ein Abkommen mit Suse und sicherte sich damit eine unbefristete Lizenz für die Nutzung von Mono.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Monotouch 4.0.4.1 enthält einige Fehlerkorrekturen, die unter anderem Abstürze von OpenGL-Applikationen im Simulator oder Probleme bei der Aktivierung mit Mac OS X 10.7 Lion beseitigen. Die Entwickler versprechen, bald weitere bekannte Probleme zu beheben und die Korrekturen in einem Update zu veröffentlichen.

Das Monotouch-Update enthält zwei neue Funktionen: Zum einen können Entwickler auf System.IO.IsolatedStorage zugreifen. Die Funktion erlaubt es, unter Windows voneinander isolierte Speicherteile zu erstellen, in denen unsicherer Code abgelegt werden kann. Sie soll die Verwendung von Code unter Windows Phone 7 erleichtern. Zusätzlich werden Anwender gewarnt, wenn sie LLVM und Debug gleichzeitig nutzen.

Das Update kann über den Menüpunkt Hilfe in Monotouch eingespielt werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Odroid Go - Test

Mit dem Odroid Go kann man Doom spielen - aber dank seines ESP32-Mikrocontrollers ist er auch für Hard- und Softwarebastler empfehlenswert.

Odroid Go - Test Video aufrufen
Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

    •  /