Windows Phone 7

Softwareentwickler erhalten nur eine Mango-Vorabversion

Microsoft verteilt an Softwareentwickler nur eine Vorabversion von Mango, obwohl das Update von Windows Phone 7 bereits fertig ist. Zudem steht eine aktualisierte Betaversion der Entwicklungssoftware für Windows Phone 7 Mango bereit.

Artikel veröffentlicht am ,
Vorstellung von Windows Phone 7 Mango im Mai 2011
Vorstellung von Windows Phone 7 Mango im Mai 2011 (Bild: Microsoft)

Entwickler von Windows-Phone-7-Anwendungen erhalten von Microsoft eine Vorabversion des Window-Phone-7-Updates Mango, damit sie es auf ihren Geräten installieren können. Dies gilt für alle Entwickler, die in Microsofts App Hub registriert sind. Obwohl das Mango-Update bereits fertig ist, müssen sich Softwareentwickler weiter mit einer Vorabversion begnügen. Begründet wird das von Microsoft damit, dass die Entwicklungssoftware für Windows Phone 7 Mango noch nicht fertig ist.

Stellenmarkt
  1. Ingenieur (m/w/d) Vernetzung Automotive
    STAR ELECTRONICS GmbH, Sindelfingen (Home-Office möglich)
  2. Head of Customer Segment Management (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Krefeld
Detailsuche

Demnach werden Softwareentwickler das fertige Mango-Update erst dann erhalten, wenn Microsoft die fertige Version der Windows Phone Developer Tools für Mango veröffentlicht. Wann das sein wird, ist nicht bekannt. Derzeit wird ein Update für die Beta 2 der Windows Phone Developer Tools für Mango auf Microsofts Connect-Seite angeboten. Nur mit der Installation der aktuellen Version der Entwicklungssoftware erhalten Entwickler auch die neue Vorabversion des Mango-Update für Windows Phone 7.

Vor der Installation der Windows Phone Developer Tools für Mango ist einige Vorarbeit zu leisten. Zunächst einmal wird empfohlen, die mit der Zune-Software angelegten Backups zu sichern, denn die betreffenden Daten gehen bei der Installation verloren. Dabei sollten die Zune-Backups in einem anderen Verzeichnis oder Laufwerk abgelegt werden.

Nachdem die aktuelle Version der Windows Phone Developer Tools für Mango heruntergeladen wurde, muss die Beta 2 der Entwicklungssoftware samt Zune-Software deinstalliert werden. Bei diesem Vorgang werden automatisch auch alle Backup-Daten gelöscht, die von der Zune-Software angelegt wurden. Erst danach kann die neue Version der Entwicklungssoftware installiert werden.

Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. Advanced Python - Fortgeschrittene Programmierthemen
    27.-28. Januar 2022, online
  3. PowerShell Praxisworkshop
    20.-23. Dezember 2021, online
Weitere IT-Trainings

Im Zuge dessen gibt es auch einen aktualisierten Zune-Client, über den Softwareentwickler dann ihr Windows-Phone-7-Smartphone aktualisieren können. Es muss mit dem Computer verbunden werden, um Windows Phone 7 Mango mit der Build-Nummer 7712 auf das Smartphone zu bringen.

Windows-Phone-7-Mango-Emulator erhält Screenshot-Funktion

In den aktuellen Windows Phone Developer Tools für Mango befindet sich ein aktualisierter Emulator. Mit diesem lassen sich nun bequem Screenshots anlegen. Denn auf einem Windows-Phone-7-Smartphone lassen sich nicht ohne weiteres Screenshots machen. Während eine Funktion bei iOS- und WebOS-Smartphones standardmäßig enthalten ist, fehlt eine solche Funktion in Microsofts Betriebssystem.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
Artikel
  1. Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
    Drucker
    Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

    In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

  2. Videoschalte: VW-Chef spricht mit Elon Musk auf eigenem Managertreffen
    Videoschalte
    VW-Chef spricht mit Elon Musk auf eigenem Managertreffen

    Tesla-Chef Elon Musk hat auf Einladung von VW-Chef Herbert Diess an einem Treffen von Führungskräften teilgenommen und gab ihnen viele Tipps.

  3. Ökostrom: Tesla will in Deutschland Stromtarif anbieten
    Ökostrom
    Tesla will in Deutschland Stromtarif anbieten

    Tesla will einem Bericht zufolge einen eigenen Ökostrom-Tarif in Deutschland anbieten - allerdings nur den eigenen Kunden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /