Abo
  • Services:
Anzeige
Nintendo 3DS wird günstiger
Nintendo 3DS wird günstiger (Bild: Golem.de)

Nintendo

3DS-Preissenkung und kostenlose Spiele

Nintendo 3DS wird günstiger
Nintendo 3DS wird günstiger (Bild: Golem.de)

Der Preis des Nintendo 3DS wird am 12. August 2011 deutlich gesenkt. Wer das Gerät noch zum alten Preis gekauft hat, bekommt kostenlos einige Spieleklassiker geschenkt.

Im Zuge einer weltweiten Preissenkung des 3DS wird Nintendo am 12. August 2011 den Listenpreis für Händler um ein Drittel absenken. Der endgültige Preis soll laut Unternehmensankündigung von den Händlern festgelegt werden. Im Handel kostet das Spielehandheld in Deutschland derzeit zwischen 200 und 220 Euro, zum Verkaufsstart lag der Preis bei 220 bis 250 Euro.

Anzeige

Wer das Gerät vor der Preissenkung gekauft hat, soll durch das geplante "Nintendo 3DS Ambassadoren Programm" besänftigt werden. 3DS-Besitzer erhalten damit die Möglichkeit, sich kostenlos je zehn NES- und Game-Boy- respektive Game-Boy-Advance-Spieleklassiker herunterzuladen. Um welche es sich handelt, soll erst später bekanntgegeben werden.

Um vom "Nintendo 3DS Ambassadoren Programm" profitieren zu können, müssen sich Nintendo-3DS-Besitzer lediglich vor dem 12. August 2011 im zugehörigen Download-Shop ("eShop") anmelden. Sie erhalten dann laut Hersteller zu einem späteren Zeitpunkt die kostenlose Software.

Mit der recht frühen Preissenkung versucht der Hersteller das Interesse am Nintendo 3DS anzukurbeln. Das seit März 2011 erhältliche Spielehandheld ist trotz seines stereoskopischen Bildschirms für 3D-Darstellung ohne Brille bisher kein Verkaufsschlager. Schuld daran dürfte auch das noch geringe Angebot an auf das 3DS angepassten zugkräftigen Spielen sein.


eye home zur Startseite
Endwickler 29. Jul 2011

Nintendo hatte in der Vergangenheit durchaus brauchbare Ideen, was alles besser sein...

Nochirsch 29. Jul 2011

Nintendo hat auf seiner Webseite die Spiele bekannt gegeben. Darunter sind wohl Spiele...

fool 29. Jul 2011

Für mich eine super Nachricht da sie bedeutet, dass es in naher Zukunft überhaupt mal...

fool 29. Jul 2011

Sehe ich auch so, zudem habe ich ja bereits mit meinem Gerät gespielt... Dennoch...

Hotohori 28. Jul 2011

Naja, die PSP wurde aus zahlreichen Gründen ein Flop: mechanisches optisches Laufwerk...


Wii U Spiele / 28. Jul 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Zürich
  2. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Bad Kissingen
  3. Deutsche Bundesbank, München
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 30,99€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  2. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster
  3. Best Buy US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Indiegames-Rundschau: Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
Indiegames-Rundschau
Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  1. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob
  2. Indiegames-Rundschau Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  3. Jump So was wie Netflix für Indiegames

  1. Neues Feature in iOS11

    iCmdr | 04:05

  2. Re: AI gibt es nicht.

    wlorenz65 | 03:52

  3. Re: Wieso gehts dann anderswo?

    Greys0n | 03:48

  4. Re: Ist doch alles ganz einfach... LTE High Speed...

    Greys0n | 03:46

  5. Re: Armes Deutschland

    medium_quelle | 03:36


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel